Es schneit, es schneit!

by - Samstag, Dezember 07, 2013

Hallo ihr Lieben,

jetzt ist es also so weit... Das weiße Zeug fällt wieder vom Himmel! Und es ist kalt draußen. Bloß gut, dass ich heute auch nicht so lange raus musste. Ich wollte heute viel lieber auf dem Sofa liegen. In der ganzen Wohnung riecht es so gut. Mama und Papa haben wieder Essbares zusammengerührt und dann in den Ofen gesteckt.

Außerdem war ich noch ganz müde von gestern. Ich hab euch ja erzählt, dass Freunde von Papa vorbei kommen. Am Anfang wars noch total toll, da war der eine Onkel, der mir Leckerlies mitgebracht haben. Aber die Beiden, die dann kamen, die hatten Angst vor mir. Mama hat mir zwar erklärt, dass ich zu den Beiden nicht gehen soll, damit sie sich nicht so unwohl fühlen, aber ich wollte ihnen doch zeigen, dass sie keine Angst vor mir haben müssen. Irgendwann hat mich Mama dann aber ins Bett gebracht und hat gemeint, ich soll schon einmal schlafen. Nagut, wenn die Mama damit glücklich ist. Ich hab dann bis halb 12 geschlafen beziehungsweise mir überlegt, was ich am Wochenende so machen könnte, aber dann hatte ich auf einmal totales Bauchweh. Papa ist dann gleich nochmal mit mir rausgegangen. Bloß gut, ich hätte nämlich keine Minute länger ausgehalten! Mama und Papa waren dann noch eine Weile munter, aber irgendwann sind wir dann doch alle wieder ins Bett. Ich war gerade eingeschlafen und hab schöne Sachen geträumt, da hab ich wieder Bauchweh bekommen. Mama hat mich Gott sei Dank weinen gehört und ist mit mir runter gegangen. In aller letzter Minute sind wir dann unten angekommen.

Dafür konnte ich dann früh auch schön ausschlafen und nach dem Frühstück wieder zu Mama und Papa ins Bett kuscheln. Ich mag Wochenenden! Ich hab heute auch nicht wirklich viel wegräumen können, weil Mama und Papa nur einmal kurz einkaufen waren. Aber ich hab einmal von Mamas Nikolaus probiert. Aber ich glaub, Mama wollte das selber essen. Ich weiß jetzt aber, dass ich nicht der einzige Hund bin, der ständig alles kaputt macht. Eine Freundin von Mama hat ihr bei ihrer komischen blauen Seite einen Link gepostet, wo es Fotos von anderen Hunden gab, die auch Mist gemacht haben. Mama fand das dann total lustig. Und ich glaube, sie weiß, dass ich ihr nicht gerne was wegesse. Aber ich wollte es halt auch mal probieren.

Ich hab heute übrigens einen tollen und interessanten Artikel gefunden. Es gibt einen Menschen, der hat ander Hunde so trainiert, dass er sie in so eine komische Röhre schieben konnte und dabei ihre Gehirnaktivitäten messen konnte. Die haben auch einen Buch geschrieben. Das hab ich für Mama gleich in unsere Wunschliste gesteckt. Dann kann sie es auch nachlesen, dass ich sie lieb habe :)

So ihr Lieben, ich geh jetzt weiter den Rütter gucken.

Liebe Grüße

eure Abby

You May Also Like

0 Kommentare