Alles klar, Schweinebein?

by - Dienstag, Januar 28, 2014

Hallo ihr Lieben,

wie geht es euch denn heute? Ich hoffe, besser als mir!

Mama und Papa waren ja gestern nochmal unterwegs, dieses Vogelweihnachtsbäumchen besorgen. Damit ich in der Zeit nicht so gelangweilt bin und außerdem, damit ich nicht so viel Mist baue, bekomme ich immer etwas zu Knabbern. Ihr wisst schon solche Kauohren oder je nachdem, was sie mir gerade Gutes tun wollen. Gestern war das ein Schweinebein. Also, lecker war es auf jeden Fall! Ich hab es auch aufgeputzt bis zum letzten Schlecker.

Das hat aber auch nicht lange gedauert, dann hatte ich so Bauchgrummeln und Bauchweh. Papa ist dann beim rausgehen als Erstem aufgefallen, dass meine Würstchen keine Würstchen mehr sind. Ich hab mich auf dem Sofa dann wieder zu Mama auf die Couch gelegt und sie hat mir den Bauchi gekrault. Das hat aber auch nicht so viel genutzt und der Bauch hat weitergebrummelt. Eigentlich muss ich abends ja nicht nochmal, aber gestern war das echt nötig. Ich sag's euch, das tat so weh! Wir sind dann aber trotzdem schlafen gegangen und ich hab versucht nicht an die Bauchweh zu denken und einfach nur die Augen zuzumachen und zu schlafen. Das ging für kurze Zeit gut, aber dann musste ich doch nochmal. Papa ist dann aufgestanden und ganz schnell mit mir runter gegangen. Im Aufzug hat er mir dann gesagt, dass es kurz nach 3 Uhr ist und ich wirklich Bauchweh haben muss.. Naja, das hab ich ihm dann gezeigt. Danach wollten wir dann aber wirklich durchschlafen.... Auch das hat nicht so gut funktioniert, dieses Mal hat aber Mama gehört, dass ich geweint hab und ist im Schlafzeug gleich mit mir runter. Da war es wohl kurz nach 5. Und halb 6 musste Mama aufstehen wegen arbeiten gehen.. Die Arme. Ich hab versucht mich dann gesund zu schlafen.

Das ging so ein bisschen. Bauchweh hab ich immer noch, aber ich hab heute eine E-Mail von der Lilly bekommen. Sie ist nämlich schon mit Blubbern üben fertig und hat mir ihr Video geschickt. Da war ich so motiviert, dass ich trotz Bauchweh mit Mama geübt hab. Auch wenn wir Beide heute angeschlagen sind, hat sie gemeint, ich hab das echt gut gemacht.

Ich freu mich ja so auf eure Videos.



Eure Abby

You May Also Like

15 Kommentare

  1. Huhu Abby,

    Bauchweh ist voll doof. Das hatte ich ausgerechnet zu Weihnachten, stell dir vor. Total fies. Ich hoffe, es geht dir schon etwas besser.

    Waaas? Die Lilly ist schon fertig mit Blubbern üben? Boah, ist die schnell. Jetzt müssen wir uns aber ran halten...

    Wuff-Wuff und gute Besserung

    Dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hehe* ja, da staunste was ;-)

      *wuff* Lilly

      Löschen
    2. *pah* Lilly ist nur so schnell fertig, weil sie sonst nix zu tun hat! ;)

      Von mir auch gute Besserung! Und ich bin noch fleißig am üben....
      Schlabbergrüße Bonjo

      Löschen
  2. Oh nein, das böse Schweinebein! Hoffentlich geht es dir bald besser.
    Wenn es mir nicht so gut geht und ich nachts ganz dringend muss (was bisher zum Glück nur zwei Mal passiert ist) lasse ich meine Menschen lieber schlafen und mache still und heimlich irgendwo in die Ecke. Aber irgendwie sind die damit auch nicht so glücklich...
    Was ist den Blubbern üben? Was habe ich da verpasst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Genki,

      ich habe einen kleinen Wettbewerb gestartet bei dem wir "Blubbern" lernen. Gerne kannst du das in dem Post "Wir blubbern!" nachlesen. Das steht am Ende der ersten Seite meiner Posts :)

      Ich glaube übrigens, meine 2Beiner sind sehr froh, dass ich sie wecke und nicht wie du mir eine Ecke suche :D

      Liebe Grüße
      Abby

      Löschen
    2. Oh, ich glaube ich bin zu spät zu der Blubberparty, allerdings ist das glaube ich auch nichts für mich mit meiner kurzen Nase. :(

      Löschen
  3. Ach mensch, du arme Maus. Hoffentlich bist du ganz bald wieder fit und kannst dann wieder richtig üben. Mir ging es letztens auch nicht so gut :-/ Gegen Durchfall hilft übrigens Heilerde ganz gut oder Zwieback, falls du Getreide fressen darfst!

    Gute Besserung wünschen
    Lilly & ihr Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Auch von uns gute Besserung :)

    Opa und Oma

    AntwortenLöschen
  5. Was, mit blubbern schon fertig. Wir haben noch nicht einmal angefangen...

    Armes, aber Linda verträgt diese Dinge auch nicht so recht. Es hat bei ihr zwar nicht unbedingt diesen durchschlagenden Erfolg, aber es reicht auch so.

    Gute Besserung wünschen wir Dir

    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu auch ich hab Gestern erst damit angefangen... Schön, dass ich nicht alleine bin mit dem spätanfangen ;)

      Löschen
  6. Schweinebein? Kriege ich garn nicht nieeee. SIE meint, eine Erfahrung vor vielen, vielen Jahren genügen ihr. Wenn sie da erzählt, tönt es ähnlich wie bei dir. Ansonsten liebe ich Kauknochen über alles.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  7. Hey Abby,

    autschi - so Bauchschmerzen kenne ich sehr gut. Also gaaanz schnell Gute Besserung *Wuff wuff*

    Bei meiner Schwester ist das anders - die kann fressen was sie will und hat nie Probleme ! Glaube die hat einen Bauch auch Stahl ;-).

    Wuffige Grüße, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  8. Ach du Schreck! Hoffentlich geht es dir inzwischen wieder gut.
    Lieben Ohrschleck
    BamBam

    AntwortenLöschen
  9. Ach du meine Güte,das ist natürlich nicht schön und wir hoffen es geht Dir schon wieder besser.
    Wenn es uns so geht,kocht Frauchen immer eine spezielle Möhrensuppe .lest mal hier nach : http://canisdashundeforum.phpbb8.de/rezepte-fur-den-hund/morosche-karottensuppe-t2269.html
    Gute Besserungsgrüße von Flamini und dem Rest der Schortetalbande !

    AntwortenLöschen