Ich bin die Abby, fasst mich an!

by - Donnerstag, Januar 23, 2014

Hallo ihr Lieben,

och mennooooo.. ich wollte gerade mit Mama blubbern üben und was ist? Da kommt kein Wasser aus unserem Wasserhahn! Wie soll ich denn ohne Wasser blubbern üben? Das geht doch nicht... also wieder einen Tag, an dem wir nicht üben können. Wir warten jetzt noch auf den Mann, der das ganz machen können soll.. Mal gucken wann der kommt.

Aber eigentlich wollte ich euch was anderes erzählen. Ihr habt doch sicherlich mitbekommen, dass im Moment so ein paar Leute aus dem Fernsehn im Wald wohnen. Da dabei ist ja auch die eine mit den Bällen über dem Bauch. Die kenn ich! Als wirklich! Die wohnt ja in der kleinen Stadt wie wir und als ich noch klein war, war der Papa mal kurz mit mir draußen pullern. Neben unserem alten Zuhause stand damals so ein Wagen mit gegrillten Hühnern. Papa hat sich dann da angestellt gehabt und wollte so eins für Mama holen. Auf einmal quatscht ihn da so eine blonde Frau an "Oh die ist ja süß! Darf ich die mal anfassen?" Das durfte die dann auch. Und jetzt ratet mal, wer das war? Ja genau! Die Blonde Frau aus dem Wald! Ich war so süß, dass mir niemand widerstehen konnte.


So ihr Lieben, ich warte jetzt noch weiter auf das Wasser...

Eure Abby

You May Also Like

4 Kommentare

  1. *hahaha* echt? Das ist ja lustig, auch wenn wir die Dame echt schräg finden ;-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Kein Wunder, dass dir niemand widerstehen kann, Abby. Schau dich doch mal an ;) Das mit dem Wasser klingt aber blöd, da könnt ihr ja gar nicht richtig üben...

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben kein Tiewie und gucken so Sachen nicht. Darum kennen wir die Frau auch nicht. Aber bei mir fragen auch ganz viele Leute, ob man mich anfassen darf. Neulich kam eine Frau, die nicht laufen konnte mit so einem Autostuhl. In der Stadt. Die fand mich auch total cool. Aber ich hatte wenig Zeit für sie, weil Frauchen grad eine Brezel mit mir teilte. DAS geht natürlich vor. *kicher*

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Abby,
    das is ja n ding ... die hätte ich auch gern kennengelernt !!! Aber eigentlich mag ich lieber an Hundedamen schnüffeln. Ich bin gespannt wie Dein Wettbewerb ausgeht, ob alle nachher blubbern können. Ich hätte auch mitgemacht, aber wir haben seit dieser Woche eine neue Hundeschule, unsere alte Trainerin ist einfach ausgewandert. Da ist nun alles neu und aufregend, so viel kann ich gar nicht auf einmal lernen. Aber die Leute da sind echt toll. Ich drück allen die Daumen, dass ihr das blubbern lernt und Dir liebe Abby, das auch bald wieder Wasser läuft. LG Dein Santi.

    AntwortenLöschen