Könnt ihr eigentlich sprechen?

by - Freitag, Januar 17, 2014

Hallo ihr Lieben,

wir hatten gerade wieder den Fernsehr an und da kam gerade ein kurzer Bericht über einen Hund, der sprechen kann und da kam mir die Idee!

Könnt ihr denn sprechen?

Also klar, wuffen können wir alle, aber könnt ihr diese 2Beiner-Sprache? Ich versuch es jetzt ja seit gut einem Jahr zu lernen, aber ich kann schon die ein oder andere Vokabel. Das aller Wichigste, was ich lernen musste war "Hunger". Ist ja logisch, oder? Auch wichtig war "Hallo". Das sag ich immer, wenn die Mama nach Hause kommt. Und dann kann ich noch "Ja" oder "Nein". Die 2Beiner freuen sich immer, wenn ich dann mit ihnen spreche. Voll blöd nur, dass sie immer noch kein Wort Wuffig sprechen.



Übrigens hab ich heute auch gedacht, die Welt geht morgen unter. Wir waren heute wieder auf der Wiese bei uns im Wald, weil ich ein paar andere Hunde treffen wollte. Es wurde schon langsam dunkel, aber eigentlich trifft man genau dann immer andere Hunde dort. Anscheinend, weil tagsüber alle 2Beiner das Futter verdienen mussten. Wir haben also erst einmal gespielt. Immer noch nicht mit Frisbees, aber wir haben endlich mal meine Bälle, die ich zum Geburtstag bekommen hatte. Die waren auch toll und sind auch viel schneller geflogen als die Frisbees. Ja aber dann, als wir bald gehen wollten, da kamen die anderen Hunde und ich konnte spielen. Wobei da irgendwie keiner dabei war, mit dem ich wirklich richtig dolle spielen wollte. Und dann haben meine 2Beiner schon allen Tschüß gesagt und wir sind Richtung Waldrand gelaufen, da kam die Bella. Bella hat bei uns im Haus gewohnt und ich hab sie getroffen, als sie noch ein kleines Baby war. Da durfte ich noch einmal von der Leine und mit ihr spielen. Somit war dann am Ende auch alles gut.

Und jetzt wünsch ich euch noch einen schönen Abend.

Eure Abby




You May Also Like

3 Kommentare

  1. Wow, du kannst sprechen? Nö, das ist nur was für Quasselstrippen. Ich spreche mit meinen Augen mit Frauchen und hab sie mir schon ganz gut erzogen. Aber kannst du auch gurren, wie eine Taube? Das hat mein Kumpel Dusty total gut drauf...

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  2. Nein in der Menschensprache habe ich mich noch gar nie versucht. Habe meinen Menschen meine Sprache beigebracht, die sind nämlich echt lernfähig, auch wenn wir gelegentlich wieder üben müssen, die Vergesslichkeit scheint eine menschliche Eigenschaft zu sein. (So vergessen sie immer wieder dass, mit der Nase an die Futterschublade stupsen – Heiss Hunger heisst.)
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Meine Taktik mit meinen Menschen zu sprechen ist ganz einfach. Ich mache winselnde Jammergeräusche und dann kommen die schon und schauen was ich will. So gut habe ich die erzogen! Menschensprache lernen klingt viel zu schwierig.

    AntwortenLöschen