Da steh ich im Weg!

by - Mittwoch, Februar 05, 2014

Hallo ihr Lieben,

ihr wisst ja, meine 2Beiner sind krank. Alle Beide! Das ist total blöd. Jetzt sind sie zwar zu Hause, aber gehen Beide nicht raus mit mir.

Das heißt zwar, sie beschäftigen sich hier drin in der Wohnung ganz viel mit mir und verstecken ganz viele Sachen, aber die kommen plötzlich auch auf doofe Ideen. Stehen die Beiden doch heute früh auf und räumen fast alle Möbel zur Seite um zu fegen und zu wischen. Mitten in der Woche! Nicht nur, dass das zum frühen Morgen gleich tierisch nervt, nein, dann sagen die auch noch, dass ich im Weg stehe. Könnt ihr euch das vorstellen? Dabei hab ich mich doch nur dahin gestellt, damit die Beiden nicht vergessen, wohin sie den Dreck gekehrt haben.. und meine Haare die ich überall akribisch versteckt habe. Irgendwann hat Mama mich dann aufs Bett gelegt und gemeint, ich soll erstmal da bleiben.

Da lag ich dann also auf dem Bett und hab eine Weile aus dem Fenster geguckt raus auf die Terasse. Da ist mir etwas aufgefallen. Ich hab euch doch von dem Vogeltannenbaum erzählt, der da seit neustem steht. Bis jetzt hab ich da noch nicht einen Piepmatz gesehen. Ich glaub, die mögen das Futter und die Vogeltannenbaum-Kugel nicht. Ich hab's aber auch noch nicht probiert, kann also nicht mal sagen, ob die Vögel da eine Meise haben oder nicht.


Übrigens haben Mama und ich heute ein Fotoprojekt für dieses Frühjahr beschlossen. Wir finden es richtig klasse und freuen uns schon, euch im Laufe der nächsten Wochen die Ergebnisse präsentieren zu können. Bis dahin müssen wir aber noch tüfteln und ich muss lernen, still zu halten wenn das doofe Ding auf mich guckt und ab und zu mal "Klick" macht. 

So ihr Lieben, Morgen gibt es dann wieder mehr von mir.

Eure Abby

You May Also Like

7 Kommentare

  1. Wie jetzt, krank sein und dann dem Putzwahn verfallen. Wenn es mich flach legt, dann richtig. An putzen ist dabei nicht zu denken... *lach*.

    Weiterhin gute Besserung Ihr Lieben

    Andrea mit Linda

    AntwortenLöschen
  2. Wie, die gehen beide nicht mit dir raus? Wo sollst du denn deine wichtigen Geschäfte erledigen? Tss... die haben ja echt keine Ahnung! Und du musst denen doch zeigen, wo der Dreckhaufen ist. Ich will da auch immer helfen und versuche, den schon mal Richtung Mülleimer zu bringen, aus irgendwelchen mir völlig unerfindlichen Gründen ist Frauchen da aber auch immer nicht zufrieden...

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also pullern und so gehen sie schon raus mit mir :) Nur die große Runde auf die Wiese ging heute nicht :(

      Löschen
  3. Gute Besserung...
    Aber wieso ruht Ihr Euch nicht aus und putzt....?

    Wir sind gespannt auf das Fotoprojekt...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Uhi ein neues Projekt :) Gute Besserung
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,
    Danke für deinen Blogbesuch bei mir, darüber habe ich mich gefreut, und muss doch mal schauen, wer mich besucht hat :-)
    Zuerst gute Besserung für deine Zweibeiner, aber HIER putzt NIEMAND, wenn DIE krank sind !!
    Ich werde mal öfter hier schauen, denn ich bin auf dein Projekt gespannt.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  6. Wir wünschen deinen Zweibeinern weiterhin gute Besserung und sind schon sehr auf das Fotoprojekt gespannt :-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen