Ich hab den Osterhasen gefunden!

Ich hab den Osterhasen gefunden!

Hallo ihr Lieben,

ich hab gestern doch tatsächlich den Osterhasen gefunden und dabei anscheinend so erschreckt, dass er seinen Korb mit Eiern hat fallen lassen und weggerannt ist.

Ich glaube ja, der Osterhase kommt wieder und holt sich den Korb. Deswegen steht der weiterhin draußen auf der Terasse. Aber ich musste mir ja trotzdem einen Finderlohn nehmen. Das hab ich auch gemacht und mich für die 2 größten Eier entschieden. Mama sagt, ich rede totalen Blödsinn und sie hat die Bullenhoden einfach bestellt und mir in den Futternapf getan, das glaub ich aber nicht.
Das war auf jeden Fall total komisch dieses riesige Ei zu fressen. Erst musste ich die Haut abknabbern und dann das Ei an sich. Das war dazu auch noch komisch gefüllt. Aber naja, irgendwann wars dann doch vollkommen in meinem Magen.

Heute kommt eine Freundin von Mama und bleibt 2 Nächte hier, weil die 2 morgen auf ein Konzert gehen wollen. Deswegen musste natürlich die ganze Wohnung gefegt und gewischt werden. Laut meinen 2Beinern befinde ich mich im Fellwechsel und haare deswegen wieder mal tierisch. Damit Papa also in Ruhe wischen konnte, sind Mama und ich bei schönstem Wetter raus und haben uns ein wenig die Beine vertreten. Wenn man ihr glauben kann, war das aber nur die 1. große Runde heute und es kommt noch eine 2. wo ich hoffentlich ein paar nette Hunde treffe. Vorhin hat sich Mama dann gedacht, sie versteckt den Fliegekong und lässt mich den suchen, damit mir nicht langweilig wird. Als ob ich den nicht finden würde…

Den Hasenbabies gehts übrigens immer noch sehr gut. Alle 4 leben noch und wachsen und gedeihen immer mehr. Der Papa steht gerade auf der Terasse und baut schon einmal einen großen Käfig, wenn die Kleinen dann aus dem Nest kommen, damit sie genug Platz haben.

Ich wünsch euch noch einen schönen Sonntag.

Eure Abby

5 Gedanken zu „Ich hab den Osterhasen gefunden!

  1. Urgs *lach*, auf die Einzelheiten der Filetierung hätten wir jetzt getrost verzichten können *schauder*…

    Und so was in einem Atemzug mit süßen Hasenbabys…

    LG Andrea, die froh ist, dass die Pinscherette nicht die Größe für einen ganzen Bullenklöten besitzt

  2. Hallo Abby,
    ich wusste gar nicht, dass du einen eigenen Blog hast – sonst hätten wir schon früher vorbeigeschnuppert und nun werden wir gleich von solchen Leckereien empfangen. Frauchen hat gesagt, wir werden das zu Ostern sicherlich nicht bekommen.
    Das haarige Problem haben wir momentan leider auch, sodass Frauchen uns ständig mit diesem Lauten Saugeding quält.

    LG die Herzenshunde und Frauchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.