Keep rollin' rollin' rollin'

by - Freitag, Februar 14, 2014

Hallo ihr Lieben,

endlich scheint die Mama wieder gesund zu werden. Sie war heute zwei Mal mit mir auf der großen Hundewiese und nicht nur das! Sie hat heute extra für mich gebastelt. Und was?

Eine Futterrolle!
Das ging ganz schnell und einfach. Dazu braucht man nicht viel, nur eine runde Dose. Wir haben dazu eine genommen, wo vorher Krümeltee drin war. Den haben meine 2Beiner nämlich alle gemacht und deswegen konnten Mama und ich das verbasteln. Außerdem braucht man noch eine Schere, ein Messer und ein paar Leckerlis.



Nachdem die Dose also ausgewaschen war, wurden mit einem Messer erst einmal Schnitte in die Dose gemacht.



Jetzt ging ein bisschen das Fummeln los. Die Schnitte müssen mit der Schere ausgeweitet werden und am besten Löcher draus gemacht werden. Je nachdem wie groß eure Leckerlies sind, müsst ihr natürlich auch die Löcher dann machen. Viel fehlt jetzt nicht mehr und schon ist die Rolle fertig. Nämlich die Leckerlies. Deckel dann zu und los gehts.



Ich fand die Dose richtig prima. Und die Mama meinte, dass es auch nicht so teuer ist wie die Dinger aus dem Tierladen.



Liebe Grüße
eure Abby

You May Also Like

8 Kommentare

  1. Hehe da ist ja eine schöne Idee! Aber warum müssen die ganzen Leckerlies denn extra da rein? Von mir aus können die doch gleich draußen bleiben ;)
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe Bonjo, so ganz hab ich das auch nicht verstanden.
      Aber angeblich regt das unsere grauen Hirnzellen an...

      Liebe Grüße
      Abby

      Löschen
  2. Kreative Idee und es scheint wirklich Spaß zu machen ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  3. Boah Abby,

    du hast ja ein tolles Frauchen, die bastelt sogar für dich, ich bin begeistert... Lass es dir schmecken.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Abby und Frauchen :-)))
    ...wir haben euch jetzt auch erschnüffelt und finden es ganz toll bei euch - vor allem mit so tollen Ideen. Danke dafür... wir kommen jetzt öfter vorbeigeschnüffelt :-)))
    Alles Liebe, Casper & sein Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Wuff Abby, muss die Siete ganz schnell wieder schliessen, sonst kommt Frauchen noch auf die Idee, mir mein Futter so zu präsentieren und das könnte ja in Arbeit ausarten.
    Schlabergrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Eine super Idee :-) Ich spiele auch gerne mit selbstgebastelnen Spielen oder mal mit ner Sprudelflasche :-)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
  7. Also der Herr Holmes empfiehlt: Beherzt reinbeissen in das Ding! Dann kann man die Leckerchen alle auf einmal herausholen! *kicher*
    Eigentlich eine super Idee, aber auf solche Spiele lässt sich unser Großer nicht ein, wenn es doch viel einfachere Wege gibt, an die Leckerchen heranzukommen *seufz*
    :-D
    Liebe Grüße von Silke, die jetzt öfter mal hier vorbei schaut!

    AntwortenLöschen