Ich bin ein Schweinehund!

by - Donnerstag, März 06, 2014

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein paar erholsame Tage?
Ich war gestern und heute wieder im Oma-Hort und wir haben ganz viel erlebt.

Unter anderem haben wir heute ein Ding entdeckt. Ihr habt ja mitbekommen, dass ich ganz weiß bin. Normalerweise mögen mich auch andere weiße Sachen: Schnee, weiße Schäferhunde, Mehl vom Keksebacken.. naja.. nur heute haben wir halt ein weißes Ding getroffen, das mochte mich so gar nicht!


Das da! Die Oma hat es Schwan genannt, ich nenne es "Fauchendes, weißes Ding"! Das wollte nicht mal im Ansatz mit mir spielen. Sowas gemeines!!!


Aber als hätte die Mama gewusst, dass ich heute einen Tag haben werde, an dem ich nicht so viele neue Freunde treffen werde, wollte sie mir was leckeres zum Knabbern geben. Irgendwie hat sie aber angefangen zu lachen und meinte, ich sei ein Schweinehund...


Übrigens muss ich nur noch 1 mal arbeiten von der Mama überstehen, dann hat sie Urlaub und macht gaaaaanz viel mit mir. Ich freu mich schon total drauf!

Eure Abby

You May Also Like

5 Kommentare

  1. Hahaha, Abby, du bist wirklich der süßeste Schweinehund, den ich je gesehen habe! Vielleicht sollte dein Frauchen dich mal als Schweinehund zu dem fiesen weißen, fauchenden Ding schicken, dann wäre es bestimmt sehr beeindruckt.
    Übersteh den letzten Arbeitstag deiner Mama gut,
    deine Lotta

    AntwortenLöschen
  2. Huhu ja du bist wirklich ein süßer Schweinehund :D
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Abby,
    so ein fauchendes weißes Ding habe ich, als ich noch sehr jung war, durch den ganzen See gejagt und die Mamma stand am Ufer und dachte schon, das Vieh pickt mir die Augen aus und schrie wie am Spieß und wollte, dass ich zurückkomme! Aber es hat echt so viel Spaß gemacht! Das Vieh hat unbeschadet überlebt und ich bin auch nicht ertrunken, aber ab dann werde ich immer angeleint, wenn wir am See entlang laufen. Sicher ist sicher, sagt die Mamma!
    Und so eine Schweinenase passt Dir, meiner Meinung nach, besser in Deinem Mund! Slurp!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  4. Abby, du bist aber ein sehr schöner Schweinehund! Lass dir ja nix anderes erzählen. Und diese Schwäne, die sind nicht ohne. Frauchen hat auch ordentlich Respekt vor denen, deshalb nähern wir uns ihnen nie so weit. Das Mehl beim Backen mag dich? Das finde ich ja voll lustig, mich mag leider keine der leckeren Küchenzutaten, die wollen einfach nicht runter fallen :-(

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Abby,

    wie kommt Frauchen nur auf die Idee, Du wärst eine Schweinehund - nur wegen eines so niedlichen Fotos :) Ich hoffe, Du hast Dir Dein Leckerchen dann wenigstens schmecken lassen!
    Dass der Schwan Dich nicht leiden konnte ist natürlich nicht nett, aber vielleicht hatte er nur einen schlechten Tag. Lass Dich davon jedenfalls nicht entmutigen und freue Dich auf andere weiße Dinge, die Dich mögen!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen