Sunshine, you are my Sunshine!

by - Mittwoch, März 12, 2014

Hallo ihr Lieben,


Ach ist das toll dass so schönes Wetter ist wenn Mama Urlaub hat.

Heute haben wir uns mit Brutus getroffen. Er war der erste Farbige Hund, den ich letztes Jahr getroffen hab und er hat mich wieder erkannt und wir sind über die Wiese gerannt und haben gespielt.

Dieses mal waren wir auf einer anderen Wiese. Dahin mussten wir Straßenbahn fahren. Bei uns muss man als Hund den doofen Maulkorb tragen und eine eigene Fahrkarte haben. Wir sind ja vorbildlich und halten uns da auch wirklich dran. Zur Wiese ging die Fahrt heute gut eine halbe Stunde. Ich war aber ganz lieb und hab außerdem an jeder Haltestelle ein Leckerli bekommen. 

Am Nachmittag sind Mama und ich dann noch in unseren Wald gegangen und meine ganzen Hundefreunde waren da. Das heißt, ich bin jetzt total müde!! Aber guckt doch mal, wie schön dass im Wald ist... Und es riecht so gut...


Übrigens muss ich mir jetzt auch noch meinen Wald und meine Gassiwege jetzt auch noch mit grünen Quiektieren teilen!!


So... Ich Versuch dann schon mal zu schlafen. Wir müssen nämlich nur noch 2 mal schlafen, dann kommt der Papa endlich wieder! Wir vermissen ihn so furchtbar dolle. Aber bald ist alles wieder gut und wir sind wieder zusammen :)

Eure Abby

You May Also Like

6 Kommentare

  1. Hey Abby, das klingt nach einem total spannenden Tag. Magst du uns den Brutus auch mal auf einem Bild zeigen?

    Ach ja, die Krötenwanderung. Die ist total lustig, warte mal ab. Irgendwann läufst du mit Frauchen durch den Wald, da sitzt ne Kröte mitten auf dem Weg. Das Frauchen denkt, es ist ein Häufchen und will ihm aus dem Weg gehen und plötzlich springt das Häufchen weg. Aber jetzt, jetzt kommt der Clou: Das Frauchen springt nämlich auch weg und kreischt dabei, wie ein kleines Mädchen. Das musst du unbedingt mal versuchen, mir ist das echt mal passiert und ich könnte mich heute noch über das Frauchen totlachen...

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  2. Noch zwei Tage, das schafft Ihr mit links... Und Kröten haben wir hier auch, die quaken total laut am Abend und hüpfen über den Weg. Ich mag sie nicht und halte mich fern

    Wuff und Wau
    Socke

    AntwortenLöschen
  3. yeah noch 2 Tage :) die sind bestimmt ganz schnell rum ;)
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  4. Bei so tollen Ausflügen werden die nächsten zweit Tage auch ganz schnell vergehen - für Dich und die Mama ;)
    Die Kröten gibt es bei uns auf der Haus- und Hofstrecke nicht. Aber wenn wir mit dem Auto ein kurzes Stück fahren, dann kommen wir auch in ein Gebiet mit vielen Kröten ... aber Laika mag die nicht besonders. Die bewegen sich so merkwürdig und spielen nicht mit ihr!

    LG Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  5. Dein Wald sieht genauso aus wie meiner. Nur Straßenbahn muss ich zum Glück nicht fahren ;-)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Abby,
    was für eine wunderschöne Waldstrecke ihr da habt. Kein Wunder, dass die grünen Quiektiere da auch gerne unterwegs sein möchten.
    Nur das mit der Straßenbahn klingt nicht so schön. Das fände ich auch nicht besonders spaßig. Da habe ich als großer Hund in kleinem Körper echt Glück. Wenn das Frauchen mit ihr im Zug oder in der Straßenbahn unterwegs ist, dann sitze ich gemütlich in meiner kleinen Hundereisetasche und muss weder Maulkorb tragen, noch ein Ticket lösen. Aber für so viele Haltestellen-Leckerlis lohnt sich das Straßenbahnfahren ja allemal! ;-)
    Deine Lotta

    AntwortenLöschen