Es baumelt so schön an der Mama rum..

by - Donnerstag, April 10, 2014

Hallo ihr Lieben,

heute, als wir im Wald waren und ich lieb und artig neben der Mama hergetrottet bin, hab ich mir mal ernsthafte Gedanken gemacht, warum die Mama ständig so ein Baumelding mit sich rumschleppt. Zu jeder Gassirunde hat sie das dabei. Naja, dann hab ich sie einfach mal gefragt und sie hat es mir erklärt.

Das Baumelding ist nämlich kein Baumelding, sondern eine Allzweck-Gassitasche. Ah! Eine Tasche die Gassi gehen muss.. Äh nein... wieder falsch. Eine Tasche, die man mitnimmt, um beim Gassigehen alles dabei zu haben.

Aber, was genau braucht man denn alles zum Gassigehen? Doch eigentlich nur ne Tüte um meine Hinterlassenschaften wegzumachen, oder? Aber wozu dann der riesen Beutel?!

Natürlich schleift die Mama da nicht nur Kackbeutel mit sich rum sondern eine ganze andere Menge an nützlichen Dingen.


Im Hintergrund, unser Allzweck-Gassitaschen-Beutel. Da passen tatsächlich die ganzen Sachen rein. Ganz links, das rote ist unser Gassitrinknapf. Damit ich nämlich nicht zu wenig trinke, wird der immer aufgestellt und mit Wasser befüllt.
Inzwischen ist es aber sowieso meistens so, dass fast jeder eine Flasche mit Wasser dabei hat. In unsere passen übrigens 850ml. Also ganz schön viel. Da wir bei der Spielrunde aber auch so viele 4Beiner sind, werden meistens 3 große Flaschen alle.
In dem Trinknapf haben wir unsere Kackitüten gesteckt. Die sind stellvertretend für gefühlte 70 Stück in unserer Tasche. Als ob ich jemals so viel kackern würde.... Aber die Mama findet es besser zu haben statt gehabt zu hätten...
Und ganz rechts ist stellvertretend für 3 Frisbeescheiben eine gezeigt. Ich klaue nämlich öfter Mal das Spielzeug von den anderen und geb es nicht mehr her. Dann tauscht die Mama immer mit mir.


Das schleppt die Mama also immer mit sich rum, nur damit es mir gut geht. Und was habt ihr immer so dabei?

Eure Abby

You May Also Like

12 Kommentare

  1. Ihr habt keine Leckerchen dabei????? Also bei uns kommt noch der Dummy dazu und natürlich der Knipskasten.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Huhu so eine Gassitasche haben wir nicht, alles was wir brauchen passt in die Jackentasche.
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  3. Also im Winter hat alles in die Jackentaschen gepasst, jetzt muss sich Frauchen was neues überlegen...wahrscheinlich wird auch so ein Beutes ;)
    Bei uns kommt dann noch mein Spiely oder so dazu und natürlich gaaaanz viele Leckerchen...und natürlich noch die Kamera :)

    Podsche, deine Amber

    AntwortenLöschen
  4. Uuuiiih, wir nehmen auch immer ganz viel für mich mit. Ich vermisse ein Leckechen zum Üben. Ich mag gerne etwas Gurke oder Möhre. Oder auch mal Diätfutter vom Tierarzt. Und die Kamera hat Frauchen immer dabei...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Mein Frauchen hat sogar zwei so Taschen, die Kleine für die Altagsrunden und natürliche den Rucksack für die grösseren Ausflüge.
    Bei mir müssen natürlich noch "Guti" mit und auf Ausflügen und mein Mittagsschmaus (Meine Hunde ID ist immer in der Geldtasche von Frauchen). Wenn wir länger Unterwegs sind, habe ich meinen eigenen Rucksack, der wird dann noch mit meiner Schlafdecke, dem Kuscheltier, dem Wasser-Kong und natürlich ganz viel Futter und Nagezeug ergänzt. Den trägt zum Glück mein Frauchen oder er wird mit dem Mobil transportiert.
    Herrliche Frühlingstage wünscht
    Ayka

    AntwortenLöschen
  6. So was Blödes, jetzt hat Blogger meinen Kommentar verschluckt. Ich wollte doch erzählen, dass das Frauchen auch immer eine große Tasche für die Spielwiese mitnimmt. Da drin ist ganz ähnliches Zeug, wie bei dir: Wasserflasche, Wassernapf, unzählige Hundetüten, Taschentücher, mindestens ein Ball, Leckerhen und die Schleppleine wegen der doofen Leinenpflicht.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  7. Hey Abby,
    ja auch unser Frauli hat immer eine Gassitasche mit dabei.
    Für Leckerli, Klicker, Pfeife, Dummy´s, Kacki-Tüten, Trinkflasche inkl.Trinkbecher, Schleppleine für Notfälle...dann noch Ihr Blitzgerät, Taschentücher, Handy...usw.

    Aber unsere neue Tasche stellen wir heute im laufe des Tages vor... Schau doch mal vorbei - vielleicht wäre die ja auch was für dein Fraulii =)
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Abby,

    ich habe meistens eine Tasche mit - aber nicht immer :) Wir nehmen nicht so viel mit für unterwegs - aber Beutel, Leckerchen und Handy sind immer dabei. Bei längeren Ausflügen auch mehr, dann geht es nicht mehr ohne Tasche.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  9. Mein Zweibein hat auch so ein Ding - ist ja auch wichtig, schließlich sind da viele tolle Sachen für mich drin ;-)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
  10. So eine Baumel-Allzweck-Gassi-Tasche sollte ich dem Frauchen vielleicht auch mal schenken. Die stopft sich immer alles, was ich brauche - und das ist ähnlich viel, wie bei dir - in die Jackentaschen. Da sieht sie dann ganz schön verbeult aus und es ist mir eigentlich peinlich so mit ihr in der Öffentlichkeit gesehen zu werden. Außerdem würden in so in Baumeldings sehr viel mehr Leckerchen passen, als in die Jackentasche!
    Deine Lotta

    AntwortenLöschen
  11. Unser Frauchen sucht immer noch eine tolle Tasche, weil sie immer den ganzen Haushalt mitschleppt - natürlich alles für uns ;)

    LG von den Herzenshunden

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Abby,
    zum normalen Gassigang nimmt Heidi nur die Knippse, das Handy, ihre "Papiere" und die Kacktüten mit. Der Rest wie Wasserflasche, Trinknapf, grosse und kleine Handtücher etc, das ist im Dogomobil geparkt. Da wir immer woanders gehen, fahren wir ein Stück mit dem Auto, und da ist dann ALLES vorhanden. Meist hat Heidi eine Weste an, die ganz viele Taschen hat, und in der natürlich auch Leckerchen sind :-)
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen