Ich bin unter die Feinschmecker gegangen!

by - Mittwoch, Mai 14, 2014

Hallo ihr Lieben,

wisst ihr, nach dem Date ist vor dem Date und so haben Kisho und ich uns heute wieder getroffen.

Die Mama ist extra früher losgefahren, damit wir auch wirklich pünktlich ankommen. Und weil nicht so viele Autos auf der Straße waren wie vermutet, waren wir sogar eher da. Wir haben jetzt auch ein Gitter für den Kofferraum, aber solange ich noch nicht weiß wie man sich hinter so einem Gitter benimmt, fahre ich noch auf der Rückbank.

Dafür haben wir die Zeit vorhin genutzt und haben "Im Kofferraum sitzen" geübt. Dafür musste ich einmal bei offener Kofferraumklappe ordentlich sitzen und dann bei geschlossener. Ratet mal, was ich als Belohnung bekommen habe? Die leckeren getrockneten Obststücke. Die sind wirklich lecker. Aber leider findet das auch die Mama und deswegen muss ich mein Obst jetzt immer mit ihr teilen.


Dann kam er aber endlich: mein Kisho. Wir haben uns beide wieder total gefreut und sind schon vorgelaufen. Die Zweibeiner sind total langsam hinterhergelaufen. Aber das war uns egal, wir hatten ja uns! Als wir um den halben See gelaufen sind, durften wir wieder baden gehen. Das Frauli von Kisho hatte 2 schwimmende Bälle mit. Also konnten wir beide jeweils einem Ball hinterherschwimmen.

Kisho ist vorne, ich stehe dahinter
Weiter gings dann die grünen Wiesen entlang, über Felder bis.. ja, bis es wie aus Eimern geschüttet hat. Unsere Zweibeiner waren nass bis auf die Haut und wir bis auf die Unterwolle... Aber Gott sei Dank konnten wir uns in einem Tunnel unterstellen bis das schlimmste vorbei war.

ich bin vorne, Kisho steht dahinten



Und wisst ihr was das tollste war? Am Ende hab ich noch was zu fressen gefunden. Total lecker. Also, das sage ich. Die Mama sieht mich nur noch angewiedert an und muss sich das brechen verkneifen. Wir sind uns nicht sicher was es war, ein Aal oder eine Kreutznatter. Eines von beiden wars. Ohne Kopf und ganz schnell in meinem Magen verschwunden. Die Mama hat gebrüllt wie am Spieß. Aber das war mir egal, geschmeckt hat es trotzdem.

Übrigens, dieses Mal schreib ich euch drunter wer wer ist, damit ihr uns unterscheiden könnt.

Eure Abby

You May Also Like

10 Kommentare

  1. Igitt. Wie kann man nur so etwas altes essen ? Niemals ! Aber drin wälzen, das fänd ich cool ! Liebe Grüsse Diva

    AntwortenLöschen
  2. Man man, da hast du dir aber wirklich einen tollen Freund geangelt!
    Hihi, Frauchen hat bei der lecker-Fresschen-Geschichte auch "iiiiihhhhhhh" gesagt und ganz lustig geschaut:-D Aber wenn es halt schmeckt...:-)
    Und dass dir das Obst auch schmeckt, finden wir prima. Das freut uns wirklich sehr, aber lass dir von deinem Frauchen nicht alles wegfuttern. Das war ja schließlich DEIN Gutschein;-)

    Lasst es euch noch schmecken und habt einen schönen Abend!

    LG Ines & Lucky

    AntwortenLöschen
  3. Das ist Horror für mich mit diesem Captcha Code. Entweder brauche ich Hilfe oder 987 Versuche .Ich kann das sehr schlecht erkennen.:(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach Dir nix draus. Ich brauch zwar nur 944 Versuche, aber die nerven auch... :-(((


      Und kopfloser toter Aal mit Obst??? Pfui Deufel...

      Löschen
  4. Hallo Abby,
    du sitzt prima im Kofferraum. Aber das dein Frauchen auch dein getrocknetes Obst futtert ist der Hammer. Ein Glück das unser Frauchen nicht an unsere Kekse geht. Sie wird doch wohl nicht unsere Bananenkekse futtern?
    Wir freuen uns das du wieder mit Kisho rumtollen konntest und so ein Leckerschmecker muss doch wohl erlaubt sein. Hauptsache du bekommst kein Bauchgrummeln. Zweibeiner wissen manchmal nicht was uns Hunden so schmeckt.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Abby,

    ein todschickes Auto hast Du und Du siehst so schick darin aus.

    Ein neues Treffen mit Kisho finde ich super. Über Deinen Futterfund äußern wir uns mal nicht. Würg...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  6. Das hast du nicht wirklich getan!?!?!?!?

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Abby,

    so, mein dritter Versuch, nachdem du gestern meinen Kommentar nicht durchgehen lassen wolltest. Ich wollte dir doch sagen, dass Schwimmbälle das Beste sind. Und in deinem Paket da waren doch Sachen für dich UND das Frauchen drin! Dehsalb musst du DEINE Sachen nicht mit dem Frauchen teilen. Sie gibt dir ja bestimmt auch nix vom Tee ab.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  8. Wie bitte? Deine Mama isst deine Leckerchen? Das ist eine bodenlose Unverschämtheit! Da heißt es immer Menschenfutter ist kein Hundefutter, aber Hundefutter ist Menschenfutter oder was? Nenene, lass ihr das bloß nicht durchgehen! Kein Wunder, dass du vor lauter Hunger so eklige Sachen essen musstest...
    Deine Lotta

    AntwortenLöschen
  9. Ihr Lieben, wir wissen nicht, wieso auf einmal diese Sicherheitsabfragen kamen. WIr haben es nicht eingestellt...

    Wir hoffen, es geht jetzt alles wieder ordentlich.

    Eure Abby

    AntwortenLöschen