Die Zeit ist rum...

by - Samstag, Juni 28, 2014

Hallo ihr Lieben,

lange, lange ist vergangen seit meinem letzten Post.. aber ich hatte euch ja großes angekündigt.

Erst einmal hieß es nämlich Koffer packen und ab ins Ferienlager zu Oma und Opa. Die Mama und der Papa haben nämlich beschlossen, in den Urlaub zu fahren. Ohne mich. Angeblich hätte ich nicht mitgekonnt und deswegen ging es für mich eben ins Ferienlager. Anstrengend war es, das kann ich euch sagen. Genau genommen so anstregend, dass ich mich heute von einer Ecke in die andere schleppe und mich da wieder fallen lasse um weiter zu schlafen.

Aber die Mama und der Papa haben mich nicht vergessen und haben mir aus ihrem Urlaub tatsächlich auch was feines mitgebracht. Wollt ihr wissen was? Passt auf, ich zeig's euch.



Aber das war nicht der Grund, warum wir die letzten Wochen sehr ruhig waren. Der Urlaub ging ja nur eine Woche... davor musste ich aber immer auf die Mama aufpassen. Jeden Morgen bin ich mit ihr vom Bett zum Sofa gelaufen und hab mich dort an sie rangekuschelt und hab auf sie aufgepasst. Ihr gings nämlich die letzten Wochen gar nicht gut. Aber sie sagt, das muss so sein... Das fand ich total merkwürdig.. ja, bis sie es mir dann erklärt hat. Ich werde nämlich große Schwester. Und jetzt darf ich's endlich auch jedem erzählen und damit man das auch schon von weitem sieht, hab ich das Tuch bekommen. Sehr schick, oder?


Angeblich steht jetzt in den nächsten Wochen hartes Training auf dem Plan. Weil ich nämlich große Schwester werde muss ich lernen, wie man neben dem "Großen-Schwestern-Mobil" laufen lernt. Ich seh da ja kein Problem drin, aber bitte, wenn die Mama das üben möchte.

Also wenn es weiterhin nicht ganz so viel von uns zu lesen gibt dann liegt das dadran, dass die Mama gerade wieder lieber ins Bad rennt statt mir den Rechner anzumachen. Aber wir werden uns wieder öfter melden.

Eure Abby

You May Also Like

10 Kommentare

  1. OOOOOOOOOHHHHHHHH Herzlichen Glückwunsch!! ❤ ❤ ❤

    Wie schön!!! Viel Spaß beim Üben ;) Und wir freuen uns auf eure Erfolgsberichte und was du noch alles erlebst bis du große Schwester bist :D

    Liebe Wuffs und Grüße,
    Amber und Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da gratulieren wir dir und der Mamma gaaaaanz herzlich! Das wird bestimmt toll, wenn du große Schwester wirst und ich bin schon voll gespannt, was du alles erlebst, als große Schwester.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  3. *Jippi* wie schön, dass du große Schwester wirst!!!!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  4. Das sind wunderschöne Neuigkeiten. Herzlichen Glückwunsch euch allen! Ich denke zwar auch, dass du das bestimmt alles mit links meistern wirst - du bist die geborene große Schwester - aber ein bisschen Übung schadet nie!
    Dir, liebe Abby, viel Spaß beim Training und deiner Mama möglichst wenig Tage an denen sie ständig ins Bad rennen muss,
    deine Lotta

    AntwortenLöschen
  5. uhi uhi, da schließ ich mich doch an, herzlichen Glückwunsch Euch dreien, dass Ihr bald zu viert sein werdet =D

    liebe Grüße und ruhigere Nächte wünsch ich
    shira

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Abby,
    wir gratulieren euch gaaaanz herzlich. Da kommt ja eine spannende Zeit auf euch zu. Du wirst bestimmt eine sehr liebe große Schwester. Neben dem Schwestermobil zu laufen lernst du doch spielend. Pass schön auf die Mama auf. Wir wünschen euch alles Gute.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Diana, ich gratuliere Euch von ganzem Herzen und freue mich mit Euch. Ich hoffe, die Zeit der Übelkeit geht bald vorbei und Du kannst die Schwangerschaft genießen. Eine schöne Überraschung. Alles Liebe und Gute...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  8. Gratulation, Gratulation und nochmals Gratulation - kann ich da nur wauzen. Deinem Frauchen viel Glück und möglichst wenig "Badezimmerrennen".
    Du wirst die Aufgabe als "grosse Schwester" sicher gut hinkriegen.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  9. Das sind ja schöne Neuigkeiten. Wir hoffen, Dein Frauchen hat die Übelkeit bald überwunden und ihr könnt den Rest der Schwangerschaft genießen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  10. Auch wir gratulieren ganz herzlich und sind schon gespannt, wie du dich als Wagen-Begleithund so machst ;-)

    *wuff* und liebste Grüße

    AntwortenLöschen