Ich schreie einmal Aua!

Ich schreie einmal Aua!

Hallo ihr Lieben,

Soweit geht es uns wieder gut, aber der Laptop ist immer noch kaputt. Am Wochenende zeig ich euch mal ein paar Fotos meiner letzten Wochen. Das schöne Wetter hab ich nämlich genossen.
Außer jetzt gerade hab ich mir auf der Hundewiese weh getan. Der Papa war mit mir unterwegs und ich hab mich irgendwo geschnitten. Als die Mama jetzt nach Hause gekommen ist haben die beiden so eine weiße Binde drauf gemacht. Erst einmal damit kein Dreck dran kommt. Der Papa hat früher mal als Sanitäter gearbeitet und die Mama meint, er hat den Verband ganz toll gemacht. Und stolz auf mich ist sie auch, weil ich sie nicht annage.
Wir lesen uns am Wochenende ihr Lieben!
Eure Abby
blogger-image--754592167 %Hundeblog

9 Gedanken zu „Ich schreie einmal Aua!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.