So viel ist passiert und nix hab ich erzählt!

by - Samstag, August 02, 2014

Halloo ihr Lieben,

ist es euch aufgefallen, die Mama hat heute mit mir am Aussehen von meinem Blog gearbeitet. Ich hoffe, es gefällt euch. Und das beste ist: Der Blog hat jetzt einen richtigen Namen "Hundekind Abby". Das bin ich ich!! Ganz eindeutig!  Und in den nächsten Tagen funktioniert hoffentlich auch unsere Domain die wir gekauft haben, das verraten wir euch aber dann. Aber ihr könnt es euch ja schon mal merken: Hundekind-abby.de . Ich bin gerade sooo aufgeregt. Und auch ein neues Logo haben wir jetzt.

Ich möchte euch noch ein wenig von meinen letzten Wochen erzählen. Viel durfte ich ja nicht an den großen Computer, oder besser: mir war viel zu warm um mich auch noch dran zu setzen.

Wir sind hauptsächlich abends rausgegangen und tagsüber nur kurz zum pullern. Ich hatte aber auch zu nix Lust.

Vor kurzem hab ich mich mit Brutus getroffen. Sehr oft sehen wir uns nicht, weil er auf eine andere Wiese geht wie wir, aber wenn wir uns dann sehen, dann spielen wir nur miteinander. Brutus war ja auch immerhin der erste Hund mit dem ich gespielt habe als ich klein war. Damals war er noch genauso groß wie ich...




Ja und dann gab es wie ich gesagt habe ja so Tage, da wollte ich nix machen... das Gute: die Mama und der Papa aber auch nicht. Also haben sie wieder versucht mich an den Pool zu gewöhnen. Was ich gar nicht verstehe, denn ich mag den Pool, das ist mein Riesen-Trinknapf. Aber die Mama will immer, dass ich da reingehe und mich reinlege...



Und dann war es endlich auch mal wieder so weit: Ich habe meinen geliebten Kisho getroffen!! Und wir haben das Wetter genutzt und sind an den Hundestrand gefahren. Vielleicht sollte man erwähnen, dass ich alleine irgendwie schon immer die Aufmerksamkeit auf mir habe, aber wenn dann da auf einmal 2 weiße Hunde sind... 



Ich bin die Linke auf dem Bild, falls ihr mich nicht erkennt ;)

So, dann geh ich mich mal wieder hinlegen, das Bein schonen und hoffen, dass die Wärme bald auch wieder ein wenig weggeht.. Ich darf nämlich grad auch nicht baden weil die Mama Angst hat, dass ich mir an den Steinen im Wasser das Knie wieder aufhaue.

Eure Abby

You May Also Like

4 Kommentare

  1. Och Abby, das ist ja so gemein. Da ist herrlichstes Badewetter und du - du darfs gar nix. Keine Bewegung, kein Baden, nix. Ich hoffe, du überstehst diese doofe Zeit ganz schnell und gut. Euer neues Blog-Design ist uns schon aufgefallen. Ich finde es auf jeden Fall super.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  2. Also das Layout ist schön, sehr schön...
    Die Kappe Deiner Mama aber auch....
    Deine Hundetreffen sehen doch sehr schön aus. Im Übrigen lassen wir es bei dem Wetter auch ruhig angehen.
    Freuen uns auf das, was Ihr zu berichten habt. Weiterhin gute Besserung.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Der Header gefällt mir richtig gut aber natürlich auch das gesamte Layout.Bei dieser Hitze ist auch bei uns sehr wenig los wir warten auf die kühlen Tagen um wieder mehr zu laufen.
    Mit lieben Grüßen
    Johanna und Rudel

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :) Das neue "Outfit" gefällt mir, bei mir ist ja auch so einiges neu gekommen.
    Schön, dass du dich mal wieder meldest!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen