Tanzstunden sind gefährlich!

by - Donnerstag, August 21, 2014

Hallo ihr Lieben,

heute war es wieder soweit: ich hatte mein Kisho-Date.

Blöd nur, dass Kisho sich heute tagsüber schon dazu entschlossen hatte einen halben Marathon zu rennen... also haben wir die große Runde abgesagt und sind dafür zu  mir auf meine Hundewiese gegangen und ich konnte ihm alle meine Freunde vorstellen.

Ich hab euch doch schon ganz oft erzählt, dass Kisho der totale Gentleman ist, oder?? Was macht er also? Mich zum tanzen auffordern!! Ist doch klar, dass ich da nicht nein sage...

 
 
 
 

Ja und dann ist's passiert.. ich hab mir auf die Zunge gebissen... und was macht Kisho??? Mich trösten. Der Schatz!


Und hat gemeint, ich soll erstmal ein bisschen liegen bleiben...


Fazit: ich liebe ihn jede Woche ein Stück mehr!

Eure Abby

You May Also Like

8 Kommentare

  1. Was für eine tolle Foto-Love-Story! Na, so ein Kisho ist eben etwas ganz Besonderes! Euer Tänzchen sieht aber auch super aus.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe ist....wenn er nach dem Tanzen noch zum Kuscheln bleibt ;)

    Liebe Wuffs,
    Deine Amber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi* besser hätte ich es nicht schreiben können ;-)

      *wuff* deine Lilly

      Löschen
  3. Liebe Abby,
    ihr tanzt wunderbar zusammen. Hoffentlich triffst du ihn bald wieder.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Ach, was ist das hübsch...So ein lieber Kisho.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Die Menschen kneifen sich ja immer, um zu schauen, ob nicht doch alles nur ein Traum ist, da ist der Trick mit der Zunge auch nicht schlecht... ;)

    Und siehe da, der Kisho ist noch da...

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  6. So ein Gentleman ... erst ein Tänzchen wagen und dann auch noch den tröstenden Helden geben! Da kann eine Hundedame ja nur schwach werden.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen