Habt ihr schon einmal den ganzen Tag durchgeschlafen?

by - Montag, September 22, 2014

Hallo ihr Lieben,

das war ein Wochenende kann ich euch sagen...
Also eigentlich war das Wetter ja echt beschissen, aber ich bin trotzdem total fix und fertig.

Warum? Also die Familie von Papa ist tagsüber zu Besuch gekommen und die wollten alle in den Zoo gehen. Da durfte ich nicht mit. Deswegen durfte ich den Tag bei Oma und Opa verbringen.
Das war auch dieses Mal gar nicht so anstrengend. Nur hat mich eine Biene in die Zunge gestochen. Aber das tat fast gar nicht weh. Geschwollen ist auch nichts.

Am Abend ging es dann mit Oma und Opa zu uns nach Hause, weil gegrillt werden wollte. Und ich komme nach Hause und wisst ihr was da war? VOLLES HAUS! Da waren ganz viele Leute da! Ich bin erst fünf Mal durch die Wohnung gelaufen und hab geguckt wie viele denn jetzt da ist und wen ich davon alles kenne. Natürlich kannte ich schon alle.

Ja und dann war da Party. Der Papa hat draußen gegrillt und ich musste aufpassen. Aufpassen, dass der Papa richtig grillt und dass unsere Gäste auch ordentlich essen und immer was zu Essen haben.

Das hat ja sooo geschlaucht. Und dann hatte die Freundin von meinem Onkel auch noch Geburtstag. Das heißt ich musste nach Mitternacht auch noch singen.

Da könnt ihr euch sicher vorstellen, dass ich am Sonntag nur früh pullern gegangen bin und dann hab ich mich aufs Sofa gelegt und hab geschlafen... dann bin ich mal aufgestanden und hab mich aufs Parkett gelegt und... geschlafen. Und geschlafen und geschlafen.

Am Abend hab ich dann auch nochmal was gegessen. Am Abend hat sich die Mama noch gewundert, dass ich gar nicht mehr pullern musste. Ich war doch aber so müde.

Heute schlaf ich auch noch fast die ganze Zeit... Morgen wirds bestimmt wieder besser.

Habt ihr das auch schon mal so gemacht?

Eure Abby


You May Also Like

6 Kommentare

  1. Ja, Abby, ich kenne diese bleierne Müdigkeit, hatte ich auch grade nach dem Urlaub. Nur, das Frauchen hat mich nicht schlafen lassen, dauernd musste ich raus, von wegen Geschäfte erledigen und so. Ich hab dann aber freiwillig schnell wieder nach Hause gezogen, weil ich doch soooo müde war.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  2. Och Abby, deine Zweibeiner sollten aber auch wirklich nicht die ganze Arbeit dir überlassen. Das ist wirklich zu viel für einen Hund allein!
    Bei schlechtem Wetter schlafe ich auch so ganz gerne mal den ganzen Tag durch (auch ohne zuvor so hart gearbeitet zu haben...)
    Liebe Grüße,
    Lotta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Abby,
    also bei schlechtem Wetter verpennen wir auch ganz gerne mal die Zeit. Nur das Frauchen uns dann meistens doch raus zerrt. Aber du hast ja auch viel Arbeit gehabt. Wir hoffen das beim Grillfest auch was für dich runter gefallen ist.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Abby,
    Bingo, ich kenne SOWAS auch! Bitte frag mal deine Mama nach den Mengenangaben im Keks Rezept.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  5. Nein, aber das würden wir mal ganz gerne. Doch Sockes 4 Mahlzeiten, Medikation und Geschäfte hindern uns daran….Bei uns geht alles im 4 Stundentakt…
    Aber sehr schön, dass es Euch gut geht. Als wir bei dem Fotoseminar waren wurde der kleine Welpe auch gestochen und dem ging es ganz schlecht.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Abby, seitdem wir uns nicht mehr sehen können, könnte ich auch den ganzen Tag pennen, einfach das die Zeit schneller rumgeht. Heute war ich mit dem Papa mal im Rosental, weil die Mama ja bei den Pferden ist, aber da war niemand die mich interessiert hat, also hab ich für Papa immer den Ball geholt, den der ständig weggeworfen hat.

    Bis ganz bald dein
    Kisho

    AntwortenLöschen