Du fröhlich, besinnliche Weihnachtszeit!

by - Dienstag, Dezember 02, 2014

Hallo ihr Lieben,

ich wollte mich an der Stelle noch einmal kurz bei euch melden.

Ihr habt ja gemerkt, dass es die letzte Zeit schon etwas ruhiger hier geworden ist. Das liegt daran, dass die Mama kaum noch laufen oder sitzen kann. Eigentlich liegen wir inzwischen die meiste Zeit auf dem Sofa. Und damit sie da nicht so alleine ist, muss ich natürlich artig neben ihr liegen.

Deswegen werde ich jetzt bis das Monster da ist auch nur noch wenig schreiben. Angedacht ist momentan 1 mal pro Woche, dass ihr wisst, dass es mir und der Mama noch gut geht. Natürlich denken wir trotzdem ans Weihnachtswichteln, das fällt deswegen nicht aus.

Hoffentlich sei ihr auch nicht böse, dass wir erst einmal nicht so viel eure Blogs kommentieren, aber am Rechner sitzen ist halt mit Schmerzen etwas doof. Aber wenn alles gut geht, dann sind wir in ein paar Wochen wieder aktiver für euch.




Bis dahin wünschen wir euch eine schöne, besinnliche Weihnachtszeit.

Eure Abby

You May Also Like

9 Kommentare

  1. Ohje, deine arme Mama. Dann pfleg sie mal schön, dass das Monster dann auch eine intakte Mama hat. Wenn es hier ruhiger wird, dann ist das eben so, mach dir mal keine Sorgen. Wir warten auf jeden Fall auf dich.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Abby,

    puh - dann muss dein Frauli wirklich kugelrund sein.
    Mit so einer Monsterkugel lässt es sich auch bestimmt sehr schlecht laufen und spielen...
    aber ihr zwei macht das beste draus =)

    Wuff und weiterhin alles Gute, Deco + Pippa und Frauchen Carola

    AntwortenLöschen
  3. Natürlich bin ich nicht böse! Kuschelt ihr beiden mal schön und genießt die Zeit!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein, das klingt ja gar nicht gut! Ich drücke Euch alle Pfoten, damit ihr schnell wieder auf die Beine kommt!!! *wuff*
    Rico und Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Oh jeh, dann kuschle dich mal brav an dein Frauchen und genieße die Ruhe. Schon bald wirst du dich danach zurücksehnen. Und wenn die Zeit mit der Monsterkugel vorbei ist, habt ihr gaaaanz viel zu berichten. *grins*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Abby,
    wir warten gerne auf Euch und pass ganz gut auf die Mama auf, gell?
    Liebe Grüße und alles Gute weiterhin
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  7. Nun, dies ist ja mehr als verständlich….Ich glaube aber, dass wenn der kleine Mann da ist, wirst Du erst auch mal keine Zeit zu, Bloggen haben…..Aber wir freuen uns sehr, wenn Du wieder da bist…Ein schöne Weihnachtszeit und

    alles Gute und viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  8. Ruhigere Zeiten sind wichtig und gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit können sie ganz besonders schön sein. Kümmer dich gut um deine Mama und das Monster im Bauch!
    Liebe Grüße,
    Lotta

    AntwortenLöschen
  9. Wir wünschen euch frohe Weihnachten ! Wir hoffen das es deinem Frauchen und dem Monster gut geht.
    Liebe Grüße Maxima und Kessie

    AntwortenLöschen