Wir wollen's nochmal wissen!

by - Freitag, Januar 02, 2015

Hallo ihr Lieben,

bevor ich euch erzähle, was die Mama schon wieder im Schilde führt, noch etwas in eigener Sache:

Wir wünschen euch ein wundertolles, prächtiges und ereignisreiches Jahr 2015!
Mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen und vor allem bleibt alle schön gesund!
Wir freuen uns ganz wahnsinnig auf die nächsten 52 Wochen und hoffen auch weiterhin, eure Blogs regelmäßig lesen und auch kommentieren zu können!


Und da sind wir auch schon beim eigentlichen Thema von heute: Die Mama kann jetzt auf die letzten Tage nicht mehr stillsitzen! Eigentlich soll sie sich ja schonen, sag ich ihr immer wieder und der Papa genauso. Heute hat sie aber solche Hummeln im Hintern und ist der festen Überzeugung, dass wir jetzt die letzten Tage bevor das Monster kommt unbedingt noch etwas zusammen machen müssen. Wegen der Bindung und so...

Also hat sie sich vor den Rechner gesetzt und sich einen neuen Trick ausgesucht, den sie mit mir üben wollte und dann auch gemacht hat. Aus still und heimlich üben wurde aber nichts, denn angeblich hab ich mich dabei so lustig angestellt, dass sie euch jetzt mit ins Boot holen will.

Wer von euch hat also Lust auf den ersten Wettbewerb des Jahres 2015 auf www.hundekind-abby.de? 



Den Trick, den sie mir jetzt noch versucht beizubringen nennt sich: Rückwärts einparken. Die Anleitung dazu findet ihr hier

Einen richtigen Einsendeschluss werden wir euch dieses Mal an der Stelle noch nicht nennen, nur erst einmal einen vorläufigen und das wird der 1. Februar 2015 sein. Sollten wir merken, dass wir keine Zeit haben, die Ergebnisse dann püntklich zu veröffentlichen, geben wir euch natürlich früh genug Bescheid. Ihr habt also genug Zeit einparken zu üben. Dann schickt ihr den Link von eurem hochgeladenen Video an abbyundini@gmail.com.
Wichtig: Da (erfreulicherweise) inzwischen immer mehr von euch mitmachen, müssen wir leider auf den Link zu dem Video bestehen. Videos per E-Mail können wir leider nicht mehr annehmen.Bitte habt dafür Verständnis. Links zu den Videos auf eurem Blog oder Youtubevideo nehmen wir aber nach wie vor sehr gerne an.

Wir hoffen, ihr habt genauso Lust auf den Trick wie die Mama und wir können Anfang Februar ganz viele tolle Parker begutachten. 

Eure Abby

You May Also Like

15 Kommentare

  1. Oh super, Abby! Erst mal natürlich ein frohes und gesundes neues Jahr, in dem ja bei dir richtig viel passieren wird. Rückwärts einparken, ja, den Trick hatten wir auch schon mal auf dem Plan, aber wir habens nicht so recht hinbekommen, vielleicht klappt es ja dieses Mal, wo der Ansporn durch den "Konkurrenzdruck" ja viel größer ist. Ich bin auf jeden Fall wieder dabei!

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Chris, das freut uns :-) mal sehen ob wir das hinkriegen. Aber ich glaub ganz fest an uns

      Löschen
  2. Huhu Abby,
    als stummer Mitleser schon seit Längerem freuen wir uns, diesmal mitmachen zu können. Jap, da haben wir Lust zu und so etwas kann Abra auch noch nicht.
    Euch auch ein frohes neues Jahr, es scheint ja sehr spannend zu werden bei euch!
    Liebe Grüße,
    Mara und Abra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr 2,
      Das freut uns aber sehr dass ihr von stummen Lesern jetzt zu aktiven Einparkern werdet. Wir sind seeeehr gespannt.
      Liebe Grüße Abby

      Löschen
  3. Ohh ja da bin ich dabei! Wenn mir irgendwer sagen kann wie ich dir nur nen link von dem Video schicken kann, bzw. wie ich den dann dann wo auch immer hochlade!?

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Bonjo,
      Das freut uns :-)
      Wegen dem hochladen schreiben wir euch am Wochenende eine Mail.
      Liebe Grüße Abby

      Löschen
    2. *jippi* wir haben auch schon angefangen ... und es regnet Leckerlis ;)

      Löschen
    3. Da will ich auch unbedingt mitmachen. Vielleicht klappt es diesesmal besser.
      Leider habe ich keinen blassen Schimmer wie das mit dem Link funktioniert. Kannst du uns auch ein Mail schicken? sonrach@gmx.at

      Liebe Grüße
      Sonja und Charly

      Löschen
  4. Liebe Abby, was für eine tolle Idee hat Deine Mamma gehabt, um die Zeit bis zum EREIGNIS sinnvoll zu nutzen! Wir würden sehr gerne mitmachen, aber leider hinke ich im Moment immer wieder und wenn ich hinke, dann können wir nichts trainieren! Eigentlich ist es wirklich nervig, aber was soll man da machen? Wir schauen sehr gerne aber zu und haben uns bis jetzt immer so amüsiert, wenn alle meine Freunde sich so große Mühe gegeben haben und die Übungen toll gemeistert haben!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  5. Erst einmal ein frohes neues Jahr natürlich auch von uns und für die Mama die besten Wünsche für die kommende Zeit. Wir sind schon sooo gespannt...

    Klaro, dass wir uns auch dieser Herausforderung stellen und schauen, was wir daraus machen können. Wir freuen uns

    Alles Liebe

    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  6. Ich, der Herr Bohne, brauche da wohl deutlich länger, aber ich freue mich sehr auf all die Ergebnisse und drücke meinen vierbeinigen Freunden die Pfoten. Ganz tolle Idee von deiner Mama. Herzlichst, Herr Bohne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Abby,
    logo, zuerst wünsche auch ich ein gesundes und spannendes Neues Jahr.
    Ich freue mich schon auf die vielen Videos. Mitmachen kann ich nicht, weil Heidi doch zu blöd ist Video's zu drehen, und zu bearbeiten. Aber das macht nix, ich habe schon sooo viel und oft gewonnen....
    Übrigens kenne ich durch meine Dreharbeiten beim Film das Einparken. Das heisst bei mir "Zurück" und funktioniert ganz gut.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  8. Jippieh! Da trainieren wir natürlich fleißig mit! Wie toll!
    Euch alles Gute für das ganz bestimmt ziemlich aufregende Jahr 2015
    Lotta mit Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Wir machen auch mit... Also Frauchen mit Pippa... :) In der Hoffnung das die zwei das bis dahin auf die Reihe geparkt bekommen *kicher*... ich bin ja fast schon Renter und muss so einen Quatsch nicht mehr machen :)
    Wuff, Deco mit der hoffentlich parkenden Pippa

    AntwortenLöschen
  10. Emi und ich üben auch schon fleißig. Bis jetzt klappt es gut, und wir hoffen, das die Technik uns am Ende keinen Strich durch die Rechnung macht. Wir brauchen da immer etwas länger, weil selten etwas auf Anhieb klappt. Vielleicht unterstützt ihr uns auch vorsichtshalber mit einer Mail bezüglich des Hochladens (s.mcpiep@gmail.com). Emi ist beim Training auf jeden Fall mit Feuereifer dabei, daran dürfe es nicht scheitern :).

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen