Überall riecht es nach Neffen und Nichten!

by - Samstag, Juni 13, 2015

Hallo ihr Lieben,

ihr werdet es nicht glauben, was die 2Beiner heute wieder angerichtet haben...
Die 2 sind heute total früh, noch früher als wenn der Papa zur Arbeit muss, mit dem Monster losgefahren und stundenlang weggeblieben... als ob das nicht schlimm genug wäre, haben sie bei der Rückkehr auch noch nach anderen 4Beinern geschnüffelt... nach ANDEREN!! Ist das nicht unglaublich?! Und dann erzählen sie was von wegen, dass das meine Neffen und Nichten sind... als ob das die Sache besser machen würde...

Die kleinen Racker ziehen nämlich nächste Woche aus und deswegen haben sich meine 2Beiner noch einmal mit der Mandy getroffen und haben ganz viele Fotos von den Kleinen gemacht... Naja gut... ein bisschen süß sind sie ja schon...










Das hier war der Mama ihr Lieblingswelpe. Angeblich fand meine Nichte die Mama auch ganz toll und ist die ganze Zeit um sie rumgeschwirrt... Und sie hat wohl die gleiche Pose gemacht wie ich auf unserem Abschieds-Züchter-Foto... Tzzzz...


Aber sie hat sie nicht mit nach Hause gebracht. Ich bin also immer noch ein Hundeeinzelkind.

Eure Abby

You May Also Like

12 Kommentare

  1. Ein bisschen süß ist maßlos untertrieben. Zuckersüß sind Deine Nichten uns Neffen

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Die sind alle zum Knuuuuuuuuuuuutschen mit diesen süßen schwarzen Knopfaugen. Tolle Rasselbande...

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  3. Abbys im Mini-Format! Wir haben hier gerade einen Zuckerschock, das ist ja umwerfend süß!
    Liebe Grüße
    Lotta mit Anhang

    AntwortenLöschen
  4. Aber süss sind die Mini-Monster schon
    Grüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  5. Die sind total süß, würde das Frauchen sagen. Ich bin da vorsichtig geworden. Einmal habe ich das Frauchen auf Welpen losgelassen, aber da durfte ich mit. Das Ende vom Lied war, dass der Dusty meinem Frauchen ständig auf den Schoß gekrabbelt ist. Dann wurde er mir vor die Nase gehalten, ich war so perplex, wusste gar nicht, wie ich reagieren sollte und vier Wochen später hat meine Menschenoma den echt mit nach Hause gebracht. Seitdem habe ich Frauchen nicht mehr zu Welpis gelassen! Zum Glück bist du davon bisher verschont geblieben, es reicht ja, dass du die Zweibeiner mit dem Nacktwelpen teilen musst.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  6. "Ein bisschen süß"?! EIN BISSCHEN SÜß?! Nur ein bisschen? Mann, die sind ja Mal sowas von megaknuffig!

    AntwortenLöschen
  7. OHHHHHHhhhhh wie puschelig sind die denn?
    Da hat sie keinen mit nach Hause genommen? Wie ging das denn?

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  8. Ohhhhhhh sind die süüüüüüüüß ! Liebe GRüsse Donna und Anja

    AntwortenLöschen
  9. Zuckerschock! Die sind ja allerliebst!
    Da kann ich verstehen, dass die 2-beiner mal fremd streicheln mussten ;)

    Gepunktete Grüße
    Katharina mit Milo

    AntwortenLöschen
  10. Oooooh! Die sind ja herzallerliebstgoldigsuperknuffig *Herzchen in den Augen hab*

    Frauli!!! So geht das nicht. Ich kenn das Spiel! Erst findest du ihn süß und dann willste auch nen Welpen. Nein nein und nochmal nein! Ich bleibe Einzelhund!

    Aber niedlich sind sie schon. So als Spielkamerad und zum selber erziehen ist so ein Welpe sicher toll. Das könnte ich mir richtig gut vorstellen.

    Flauschige Umpfötelung
    Shiva Wuschelmädchen

    AntwortenLöschen
  11. Deine Nichten und Neffen sind wirklich absolut niedlich und Du kannst wirklich froh sein, dass Dein Frauchen mit Dir und dem Nacktwelpen ausreichend beschäftigt ist ... sonst hätte sie sicher Deine kleine Nichte mitgebracht ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  12. ZUUUUUCKERSCHOCK! Man sind deine Nichten und Neffen süss, das da dein Frauchen wiederstehen konnte.... wow!

    AntwortenLöschen