Werbung: Abenteuertasche von Alcott

by - Freitag, Mai 13, 2016

Hallo ihr Lieben,

haben eure Frauchen und Herrchen auch beim Gassigehen eine Tasche dabei? So eine, wo Leckerlies, Kackbeutel und Wasser drin ist? Ich sag's euch, bei uns ist diese Tasche seit einem Jahr sowas von überdimensioniert. Das liegt dadran, dass der Minimensch ja eigentlich immer mit dabei ist. Und dann reicht es nicht, dass nur mein Zeug dabei ist, dann muss noch eine extra Flasche für ihn mit und vor allem sein Windelzeugs... Und so eine große Tasche ist ganz schön unpraktisch, vor allem wenn man das Kind in der Trage hat..

Deshalb durften wir in den letzten Wochen die Abenteuertasche von Alcott Adventures testen. Hierbei handelt es sich um eine Bauchtasche mit ganz vielen Fächern. Wir waren neugierig und so musste sogar der Papa am Herrchentag mittesten und hat die Tasche einfach gleich mitgenommen.


Die Abenteuertasche ist, wie gesagt eine Bauchtasche mit 4 Taschen. Die Taschen nehmen an sich eine Größe von  33cm hoch und 21cm breit ein. Dabei gibt es auf der oberen Seite, als die, die einen anguckt, 2 Taschen, eine für Leckerlies und daneben ist noch etwas Platz für den Schlüssel oder die Kacktüten. Diese haben wir dort gleich deponiert, da man sie so wunderbar rausziehen kann. Der Leckerlibeutel ist auch sehr groß und dadurch, dass er in die Gesamttasche integriert ist, verrutscht er auch nicht. Geschlossen werden kann er mit einem üblichen Verschluss. Außerdem ist sie ohne Probleme abwaschbar, so dass auch einem Regenspaziergang nichts im Wege steht.


Das besondere an dem Bauchgurt (der übrigens von 90 bis 120cm reicht) ist übrigens, dass es einen zusätzlichen Gurt gibt, den man sich um das Bein machen kann. Das soll verhindern, dass die Tasche beim Laufen verrutscht. Wobei wir sagen müssen, dass die Tasche auch so an Ort und Stelle geblieben ist. Somit hatten wir wirklich immer die Hände frei und mussten nichts hin- und herschieben.

Wir ihr übrigens auf dem Foto seht, gibt es an der Seite noch ein Netz, in das eine kleine Flasche passt. Hier passt eine 0,33L Flasche problemlos rein, oder eben eine Babyflasche.



Auf der anderen Seite gibt es noch ein extra Fach für euer Handy. Das Apfeltelefon passt übrigens ohne Probleme rein. Wie ihr seht, wirkt die Bauchtasche recht wuchtig. Wir fanden, dass das aber nur so wirkt. Uns hat die Tasche weder beim Laufen, noch beim Fahrradfahren gestört. Außerdem kommt es noch darauf an, was man in die unteren Taschen packt.


Und an der Stelle haben wir die Tasche zweckentfremdet. Natürlich könnte man hier Spielzeuge reintun oder einen faltbaren Trinknapf, bei uns kam hier das Wickelzeug rein. Für 3 Windeln, eine Packung Feuchttücher und eine Einwegwickelunterlage war ohne Probleme Platz. Auch die Sonnencreme für Kind und uns passte ohne Probleme rein. Einen Snack bekam man zudem auch noch unter.

Was ist unser Fazit?

In der ganzen Zeit, seit dem wir den Blog haben und Produkttests durchführen dürfen hat der Papa noch nie eines unserer Produkte mitgetestet. Als die Abenteuertasche aber bei uns ankam, war er gleich total begeistert und hat sie eine Woche später mit zum Herrchentag mitgenommen. Das hieß für die Tasche aber auch Extremtest. Den ganzen Tag hing sie am Bein und musste dem Fahrradfahren stand halten. Zu Hause angekommen gab es nichts zu beanstanden.

Auch bei uns ist die Tasche seit dem im Dauereinsatz. Eben, weil man alles schnell zur Hand hat und im Gegensatz zu normalen Taschen nicht kramen muss. Man sollte sich nur merken, wo man was hingetan hat, aber so viel nimmt man auf Spaziergänge ja eigentlich auch nicht mit. Und was für uns eine absolute Erleichterung ist ist, dass wir das ganze Wickelzeug vom Minimenschen in der Tasche unterbekommen und die Tasche trotzdem um den Bauch tragen können. So ist es nur ein Handgriff um dem Kleinen seine Wasserflasche auch während des Tragens zu geben. Wenn wir die Tasche doch nur schon eher gehabt hätten, wären uns viele Nackenschmerzen erspart geblieben.

Daher und weil wir die Tasche inzwischen immer dabei haben und das nicht nur bei den Spaziergängen gibt es 5 von 5 Abbys!



Abby und Diana

You May Also Like

0 Kommentare