Trick für Trick zum Trickdog

by - Donnerstag, Januar 05, 2017

Hallo ihr Lieben,

in unserer Jahresvorschau hatten wir es euch schon angekündigt: Es wird eine neue Blogreihe geben, die sich durch das ganze Jahr ziehen soll. Damit wir keine Zeit verschwenden, fangen wir auch gleich damit an.

Trick für Trick zum Trickhund


Eines unserer Vorsätze dieses Jahr ist es, Tricks wirklich nachhaltig zu lernen. Viele Hunde können total viele Tricks und das auch noch zuverlässig. Das Hundekind kann vielleicht 2! Das muss dringend geändert werden und deswegen nehmen wir das jetzt in Angriff.

Und das tolle: Wenn ihr Lust habt, könnt ihr mitmachen!

Wir wollen in regelmäßigen Abständen neue Tricks lernen. Dinge, die Abby schon ein bisschen kann, wollen wir binnen einer Woche auffrischen. Komplett neue Tricks bekommen zwei oder drei Wochen Übungszeit. Wer jetzt Sorge hat, dass wir unsere Wettbewerbe vergessen: Keine Angst, die wird es auch weiterhin geben.

Turn

Als erstes möchten wir einen Trick auffrischen und festigen. Nämlich "Turn". Das ist nichts anderes als dass der Hund sich im Uhrzeigersinn um sich selbst dreht.

Wenn wir Leckerlies vor ihrer Nase herführen, kann Abby den Trick schon. Nun wollen wir die Kekse aber weglassen und sogar noch das Kommando weiter festigen. Bei uns heißt der Trick "Turn". Falls euer Hund den Trick noch gar nicht kann und ihr jetzt überlegt, wie ihr ihm den beibringen könnt, habt ihr hier eine tolle Videoanleitung dazu.

Wenn ihr Lust auf mitmachen habt, könnt ihr uns auch gerne Videos oder Fotos schicken. Dann laden wir sie auch mit hoch. Den Turn-Trick wollen wir jetzt bis zum 13. Januar 2017 lernen. Auf Instagram und Facebook könnt ihr unsere Trainingsschritte abis dahin verfolgen.

Eure Dini

You May Also Like

11 Kommentare

  1. Yeah - wir sind mit am Start. Emmely kann ja schon einige - Hazel kann dann mitziehen. Super Idee und wir freuen uns drauf!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor lauter Begeisterung vergessen:
      Liebste Grüße von uns drei :D

      Löschen
    2. Yeah wie cool, wir freuen uns! Trickwünsche werde natürlich gerne mit entgegen genommen :D

      Löschen
  2. Da werd ich wohl immer mal reinschauen. Ma gucken, welche Tricks für meine Bullis auch geeignet sind... ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Na da machen wir doch mit und srnden dir unser video sobald es fertig ist. Lg Claudia und Lady

    AntwortenLöschen
  4. Ja, suuuuper... Eine feine Idee und wir werden bestimmt, die hier noch nicht bekannten Tricks mitüben. Turn heißt bei uns tanz und wird von Socke sicher beherrscht. Ich bin aber sehr sicher, dass es viele Tricks geben wird, die wir noch nicht können 8 und vielleicht auch nie lerne werden. Ich sage nur Blubbern und Stelzenlaufen...)

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich ist nicht jeder Trick für jeden Hund geeignet :)
      Aber wir würden uns freuen, wenn ihr ab und an mitmacht.

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Wir nennen es "spinn" und Adgi macht es nur, wenn ich mit Leckerli locke und laute Musik an ist. Aber meist stolpert er über seine eigenen Beine...

    Ganz liebe Grüße

    Anika und Adgi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Gottchen, das ist aber bestimmt auch sehr lustig anzusehen :D
      Vielleicht wollt ihr es ja auch weiter festigen :)

      Löschen
  6. Oh ich mache mit!!!
    Turn haben wir auch schon einstudiert und könnten es festigen...

    Gruß
    silke & lyko
    P.S. Ein gutes neues, gesundes, glückliches, zufriedenes NEUES Jahr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wünschen wir euch auch :)
      Wir freuen uns, dass ihr mitmacht!

      Löschen