Trick für Trick zum Trickdog - Socke ausziehen

Mittwoch, März 01, 2017 Hundekind Abby 7 Comments

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder einmal Mittwoch und das heißt: Wir möchten einen neuen Trick lernen. Dieses Mal haben wir uns gegen "Standardtricks" entschieden und wollen einmal etwas schwierigeres ausprobieren. Vielleicht habt ihr ja Lust, wieder mitzumachen?


Wir haben gedacht, passend zum Frühling lernen wir etwas praktisches. Die Temperaturen werden hoffentlich langsam milder und die dicken Winterboots können irgendwann gegen Ballerinas oder Sandalen getauscht werden. Ja, wir sind sehr optimistisch. Und was braucht man dann nicht mehr? Genau, die Socken. Die soll nämlich demnächst Abby ausziehen können. Wir lernen also Socken ausziehen!

Wir haben [HIER] eine tolle Anleitung für euch gefunden. Außerdem lassen wir uns für den Trick etwas Zeit, da wir ihn als schwierig einschätzen. Daher üben wir bis zum 31. März 2017. Wenn ihr also mitmachen wollt, schickt uns euer Youtube-Video oder Foto an info@Hundekind-Abby.de . Wir würden uns freuen, wenn ihr mitmacht.

Wir wünschen auf jeden Fall viel Spaß beim üben und ausprobieren.

Eure Dini

Kommentare :

  1. Wir werden es versuchen... Lyko liebt es zu ziehen. Dürfte leicht werden.... aber das habe ich beim "Gegenstand halten" auch gesagt...

    Gruß Silke

    AntwortenLöschen
  2. Bow, wir werden es mal versuchen. Mit dem Clicker sollte es nicht allzu schwer sein. Hih...LG Claudia&Lady P.S. Sorry das Männchen machen haben wir leider verpennt. Aber wir haben es gelernt und Lady kann es schon. Grins

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schöner Trick. Auf dem Video sieht es wieder so leicht aus. Wir werden Socke wohl nicht dazu bekommen, an dem Strumpf zu ziehen. Wenn schon das Halten nicht klappt.
    Insoweit halten wir uns mal etwas zurück, weil uns das etwas zu schnell geht, wir einfach mehr Zeit brauchen und Socke nicht überfordern möchten…. Alle 14 Tage bzw. einmal im Monat ist für uns nicht mehr machbar. Mal geht es schneller, mal geht es gar nicht und ich meine das Wichtigste ist doch der Spaß. Der geht bei dem Tempo etwas verloren. Wir staunen lieber über die Videos der anderen….

    Wir haben aber immer sehr gerne bei Deinen Wettbewerben mitgemacht. Eierlaufen, stelzenlaufen und Teppich rollen. Herrlich....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ihr Lieben,

      natürlich soll es Spaß machen! Wenn ihr es schafft und Lust habt, trainiert ein bisschen mit, wenn ihr irgendwas blöd findet ist das so und auch total okay! :)

      Wir haben uns ja vorgenommen, dieses Jahr ein paar Tricks zu lernen. Das wollen wir noch nicht aus den Augen verlieren ;)

      liebste Grüße

      Löschen
  4. Ohje, da hab ich bei Timmy Angst um meine Füße ;-) Er ist manchmal ein ziemlicher Grobmotoriker:-D Aber wir werden es mal versuchen :-) Ich bin sehr gespannt.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja, das ist auch noch unsere größte Sorge :D

      Löschen
  5. Das werde ich auf jeden Fall auch mit unserem Hund versuchen. Bis jetzt war er zwar nicht sehr lernbegierig, aber man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben.

    Herzliche Grüsse

    AntwortenLöschen