Trick für Trick zum Trickdog: Türen schließen

by - Donnerstag, November 09, 2017



Hallo ihr Lieben,

es ist wieder einmal Zeit für den nächsten Step für unsere Trick für Trick zum Trickdog. Dieses Mal haben wir etwas passend zur Jahreszeit ausgewählt. Stellt euch nämlich mal vor, ihr habt euch gerade schön in euer Bett gekuschelt, es wird endlich warm und dann stellt ihr fest, dass die Tür noch auf ist. Blöd, oder? Wäre es dann nicht großartig, wenn euer Hund die Tür für euch zu machen könnte? Bringt es ihm einfach bei!

So lernt euer Hund die Tür zu zu machen.

1. Kennt euer Hund bereits einen Nasentarget? Das würde euch die Arbeit für diesen Trick sehr vereinfachen. Dieser Nasentarget wird genauso wie ein Blicktarget aufgebaut, wie das funktioniert erklären wir euch hier.

2. Nun ist es eigentlich ganz einfach. Klebt euren Nasentarget an die Tür und wartet darauf, dass euer Hund das Target berührt. Sobald euer Hund das tut, clickert ihr und belohnt den Hund. Nun übt ihr das so lange in kleinen Einheiten, bis euer Hund verstanden hat, dass er die Tür berühren soll.

3. Jetzt entfernt ihr den Blicktarget und wartet, was euer Hund macht. Wenn er wieder die Tür berührt, belohnt ihr ihn wieder.

4. Als nächsten schritt muss der Hund die Tür stärker anstubsen. Dazu wartet ihr, dass der Hund die Tür mit der Nase richtig anstubst und zwar so, dass sie sich bewegt. Erst wenn sie das tut, bekommt der Hund auch eine Belohnung.

5. Wiederholt das nun so lange, bis die Tür zu ist. Dann bekommt der Hund einen Jackpot.

Wenn euer Hund das Nasentarget nicht kennt.

Auch das ist kein Problem. Dazu setzt ihr euch mit eurem Hund einfach vor die Tür und gebt ihm die Chance, erst einmal auszuprobieren, was er machen soll. Sobald er in die Nähe der Tür kommt, belohnt ihr sein Verhalten.

Nun geht ihr weiter vor, wie mit dem Nasentarget. Diese Variante könnte eventuell ein wenig länger dauern, ihr kommt aber trotzdem ans Ziel.

Und dann könnt ihr anschließend zusammen im Bett kuscheln.

Viel Spaß beim Üben!

Eure Dini


You May Also Like

0 Kommentare