Browsed by
Kategorie: Alltägliches

Warum dieser Valentinstag etwas ganz besonderes ist.

Warum dieser Valentinstag etwas ganz besonderes ist.

Sagen wir wie es ist: Wir machen uns nichts aus Valentinstag. Weder der Herzensmann, noch ich. Wozu brauchen wir auch so einen Tag, wenn der Liebste sowieso der beste auf der Welt ist? Und das die 364 anderen Tage des Jahres. Dennoch ist dieser Valentinstag anders. Er lässt uns noch einmal bewusst werden, wie wichtig das Hundekind für uns ist. Mir geht es zumindest so. Seit Sonntag hatten wir eine Achterbahn an Gefühlen. Von „Ach, das ist schon nicht so…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Hund als Berufung: Wie Abby meinen beruflichen Werdegang umkrempelte.

Der Hund als Berufung: Wie Abby meinen beruflichen Werdegang umkrempelte.

Seit dem ich denken konnte, wollte ich einen Hund. Seit dem ich denken konnte, wollte ich mit Tieren arbeiten. Egal ob Meeresforscherin, Tierärztin, Tierschützerin oder was auch immer mir gerade einfiel, immer wenn meine Oma mich fragte, was ich später werden möchte kam eine Antwort in die Richtung. Nun hat die liebe Anna von Der Hund als Berufung gefragt, was wir eigentlich unter dem Thema Hund und Berufung verstehen. Wie aus Wunsch Realität wurde. Nach dem Abi klappte es nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Einmal in die Verzweiflung und wieder zurück!

Einmal in die Verzweiflung und wieder zurück!

„Eine Schilddrüsenerkrankung ist ein Modetrend“. Jeder Schidli-Besitzer hat diese Aussage mindestens einmal gehört und kann nur resigniert die Schultern hängen lassen. Ich möchte euch zeigen, dass eine Schilddrüsenerkrakung keine Modeerscheinung ist, sondern ein absoluter Einbruch an Lebensqualität – für den Halter und den Menschen. Ich habe mutige Hundehalter gefunden, die uns ihre Geschichte erzählen und zeigen, wie viel man als Mensch aushalten kann um seinen Hund nicht zu verlieren. Den Anfang macht die liebe Jasmin mit ihrem wunderschönen Rüden Gonzo….

Weiterlesen Weiterlesen

Projekt Superhund – tolle Idee, schlechte Umsetzung

Projekt Superhund – tolle Idee, schlechte Umsetzung

Sonntag lief auf Sat 1 die letzte Folge der Serie „Projekt Superhund“ und auch wenn ich mich zwischendurch nicht dazu geäußert habe, möchte ich euch heute erklären, warum ich die Idee zwar toll fand, die Serie aber furchtbar schlecht umgesetzt ist. Das Projekt Superhund Für alle, die mit der Show nichts anfangen können: Bei dem Projekt Superhund sollte für Menschen,die auf Hilfe angewiesen sind, der passende Hund gefunden werden und zwar aus dem Tierheim. Mit Menschen, die auf Hilfe angewiesen…

Weiterlesen Weiterlesen

Wenn die Technik einem einen Strich durch die Tierkommunikations-Rechnung macht.

Wenn die Technik einem einen Strich durch die Tierkommunikations-Rechnung macht.

Ihr Lieben, eigentlich wollte ich euch heute die Ergebnisse unseres Selbstversuches in Sachen Tierkommunikation präsentieren. Einige von euch waren so lieb und haben sich gemeldet. Die Bilder hatte ich mir auch alle ausgedruckt, in ein extra dafür angelegtes Notizbuch geklebt und alles war vorbereitet. Dann hatte ich meine ersten Versuche gemacht, mit Anton und Max. Ich hatte die Übung aus Amelia Kinkades Buch gemacht und mich vollkommen auf das jeweilige Tier konzentriert. Ich habe es tatsächlich geschafft, meinen Kopf frei…

Weiterlesen Weiterlesen

Tierkommunikation – So helfen Bücher beim Lernen. | Werbung

Tierkommunikation – So helfen Bücher beim Lernen. | Werbung

Könnt ihr euch an unseren Artikel vom letzten Jahr erinnern? Ich möchte lernen ob es möglich ist, mit Tieren wirklich in Kontakt zu treten und mit ihnen zu „sprechen“. Tierkommunikation nennt sich das und wird in Deutschland immer bekannter. Bereits in meinem Jahr in den USA bin ich mit dem Thema in Berührung gekommen, habe es dann aber wieder aus den Augen verloren. Nun startete ich den Selbsttest. Tierkommunikation – Wie funktioniert das? Manche sprechen von Hokus Pokus und Übernatürlichem….

Weiterlesen Weiterlesen

7 Tipps, wie dein Hund gesund und glücklich durch den Winter kommt | Anzeige

7 Tipps, wie dein Hund gesund und glücklich durch den Winter kommt | Anzeige

Ihr Lieben, wir bekamen vor kurzem eine E-Mail von MedicAnimal, die uns fragten, ob wir Lust hätten zu verraten, wie wir Abby gesund durch den Winter bekommen. Darüber mussten wir nicht lange nachdenken und deswegen präsentieren wir euch jetzt unsere 7 Tipps, wie euer Hund gesund durch den Winter kommt. Fit und gesund durch den Winter. 1. Die Pfoten von Salz befreien Zugegeben, viel geschneit hat es bei uns dieses Jahr nicht und auch die Gefahr von Glatteis hält ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Schilddrüse beim Hund: Wie geht es Abby?

Schilddrüse beim Hund: Wie geht es Abby?

Hey ihr Lieben, unglaublich, bald ist es ein Jahr her, dass wir bei der Hundetrainerin waren die meinte, dass Abby definitiv ein gesundheitliches Problem hat. Seit dem hat sich so viel getan. Kurz vor Ende des Jahres hatte ich euch erzählt, dass wir Abbys Wohlfühldosis noch nicht gefunden haben und stattdessen eine neue Baustelle hatten. Und wie geht es Abby nun? Ich kann mich nur oft wiederholen: Das Thema Schilddrüse beim Hund ist sehr komplex. Dass irgendetwas komisch war, hatte…

Weiterlesen Weiterlesen

So wird 2018 für Hundekind Abby!

So wird 2018 für Hundekind Abby!

Hallo ihr Lieben, da sind wir endlich wieder! Unser Umzug hat mich nur gefühlt 324354 graue Haare gekostet, aber ich habe es geschafft. Wir hosten uns jetzt selber. Ich habe versucht das Layout so weit es geht an das alte anzupassen. Ich hoffe es gefällt euch. Was planen wir 2018? Das Jahr hat seine Schatten bereits 2017 vor ausgeworfen. Wir haben letztes Jahr an vielen Dingen gearbeitet, die sich dieses Jahr auszahlen. So durften wir an dem Buch „Lifehacks für…

Weiterlesen Weiterlesen

Oh du fröhliches Silvester

Oh du fröhliches Silvester

Hallo ihr Lieben, da ist Weihnachten schon wieder vorbei. Wie war es denn bei euch? Bevor wir euch ein paar Tipps zu einem sicheren Silvester mit Hund geben, erzählen wir erst einmal wie es bei uns war. Wir hatten Heiligabend vor der Bescherung noch einen tollen Spaziergang, bis etwa 200 Meter, bis wir wieder beim Auto waren. Da traf Abby nämlich auf einen Weißen Schäferhund-Rüden. An sich kein Problem, auch dass die zwei erst einmal spielten war okay. Dann brettert…

Weiterlesen Weiterlesen