DIY,  Uncategorized

Ein Intelligenzspielzeug einfach selber gemacht.

DSC_0116-1 %Hundeblog

Endlich scheint die Mama wieder gesund zu werden. Sie war heute zwei Mal mit mir auf der großen Hundewiese und nicht nur das! Sie hat extra für mich ein Intelligenzspielzeug selber gemacht.


Eine Futterrolle – Das Intelligenzspielzeug selber machen!
Das ging ganz schnell und einfach. Dazu braucht man nicht viel, nur eine runde Dose. Wir haben dazu eine genommen, wo vorher Krümeltee drin war. Den haben meine 2Beiner nämlich alle gemacht und deswegen konnten Mama und ich das verbasteln. Außerdem braucht man noch eine Schere, ein Messer und ein paar Leckerlis.

Nachdem die Dose also ausgewaschen war, wurden mit einem Messer erst einmal Schnitte in die Dose gemacht.

DSC_0118-1 %Hundeblog

Jetzt ging ein bisschen das Fummeln los. Die Schnitte müssen mit der Schere ausgeweitet werden und am besten Löcher draus gemacht werden. Je nachdem wie groß eure Leckerlies sind, müsst ihr natürlich auch die Löcher dann machen. Viel fehlt jetzt nicht mehr und schon ist die Rolle fertig. Nämlich die Leckerlies. Deckel dann zu und los gehts.

DSC_0124-1 %Hundeblog

Ich fand die Dose richtig prima. Und die Mama meinte, dass es auch nicht so teuer ist wie die Dinger aus dem Tierladen.

Liebe Grüße
eure Abby

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.