Uncategorized

Unser Wichtelpaket ist da!

Hallo ihr Lieben,

seit vielen Jahren gibt es jetzt das Blogger-Weihnachtswichteln und seit letztem Jahr organisiert das die liebe Steffi von Cocker, Lifestyle and more. Und wie auch die letzten Jahre haben wir mit großer Freude mitgemacht!

Heute kam unser Paket an und noch bevor wir es überhaupt aufgemacht haben, musste die Mama ganz laut lachen. Warum? Weil unser Paket aus der Schweiz kam. Nicht nur, dass ich ein Weißer Schweizer Schäferhund bin, nein, auch in unserem ganzen normalen Leben hat die Schweiz dieses Jahr eine ganz wichtige Rolle gespielt. Der Papa arbeitet seit diesem Jahr nämlich für eine Schweizer Firma, die in Leipzig eine neue Niederlassung aufgemacht hat. Deswegen war er dieses Jahr natürlich öfter mal in der Schweiz und was hat er davon mitgebracht? Eine neue Angewohnheit der Zweibeiner. Seit dem gibt es bei uns zu Hause nämlich nur noch Schweizer Käse! Und gefühlt jede Woche gibt es Raclette. Der Papa hat bei seinen Chefs nämlich Mini-Raclettes gesehen und die gibts bei uns inzwischen auch. Umso lustiger also, dass sich der Kreis jetzt auch bei Mama schließt und wir ein Päckchen aus der Schweiz bekommen haben! Und weil es so mega lustig ist, ist der Wohnort von unserem Wichtel auch nur 15 Minuten von dem Standort von Papas Firma weg. Die Welt ist ein Dorf.

Bevor wir euch erzählen, was drin ist möchten wir erst einmal Danke liebe Victoria und Mia von Retromops-Welt sagen! Wir haben uns ganz dolle gefreut 🙂 Und jetzt zeigen wir euch, was drin war:

UnserWichtel-1 %Hundeblog

Es waren 2 Pansenknochen drin, ein paar Süßigkeiten für die 2 Beiner, eine ganz niedliche Flasche Sekt und ein Futterball samt Leckerlies. Mia hat dazu geschrieben dass sie hofft, dass der Futterball uns ganz viel Freude macht. Also musste das doch gleich getestet werden.

Futterball-1 %Hundeblog

Also die Leckerlies rein in den Futterball und ab ging es. Und ich muss euch sagen, ich wollte lieber die Packung Futter so haben. Aber das hat die Mama mir nicht gegeben, also musste ich mit dem rosa Ding spielen und mein Leckerlie so rausholen. Die Mama meinte, dass wir mit dem Ball also wohl viel Spaß haben werden.

Futterball-Befuellt-1 %Hundeblog

Ihr 2 habt also voll ins Schwarze getroffen. Ich hatte voll Spaß und musste tatsächlich mal wieder meinen Kopf anstrengen. Wir danken euch ganz dolle!

Und falls ihr noch lesen wollt, wer unser Wichtel bekommen hat, schaut mal hier vorbei.

Eure Abby

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.