Vitalpilze für Hunde von MycAni – Wozu sind sie gut? | Werbung

Vitalpilze für Hunde von MycAni – Wozu sind sie gut? | Werbung

Bis April mache ich noch meine Ausbildung zur Barf-Beraterin. Gott sei Dank habe ich mich dabei für eine Ausbildung entschieden, bei der wir nicht nur lernen, wie man richtige Barf-Pläne erstellt, sondern wir bekommen auch einen kleinen Einblick in die Kräuterkunde. Das ist wahnsinnig spannend, was wir mit Heilkräutern alles behandeln könnten. Natürlich reicht der Rahmen der Ausbildung nicht aus, um uns auch noch das komplexe Wissen über diverse Heilpflanzen zu vermitteln. Was ich aber gleich gelernt hatte: Es gibt nicht nur Heilkräuter, sondern auch diverse Vitalpilze für Hunde, die eine erstaunliche Wirkung haben können!

Umso erstaunter war ich als ich erfahren habe, dass ein kleines Unternehmen aus Leipzig jetzt etwas ganz einzigartiges herstellt: Eine Mischung aus Vitalpilzen und Heilkräutern. Also bin ich letzte Woche in meine alte Wohngegend gefahren, und habe die Mädels von MycAni einmal persönlich besucht.

MycAni – Was ist das?

MycAni setzt sich zusammen aus den Worten Mykotherapie (oder im englischen Mycotherapy) und dem Wort animalisch. Esther Alberti und Katja Lindner-Alberti haben sich seit einiger Zeit in Leipzig als Tierheilpraktiker niedergelassen und betreiben dort eine erfolgreiche Praxis, in der sie ihre tierischen Kunden auf ganzheitlichem Wege unterstützen. Als ich dort war gab es einen Hund, der gerade mit Akupunkturnadeln behandelt wurde. Aber auch eine Eigenbluttherapie ist bei den Mädels möglich. Letzteres werden wir wohl auch einmal in Betracht ziehen, da Katja meinte, dass man diese Behandlungsform bei Autoimmunerkrankungen verwenden kann. Das kling für Abbys Schilddrüsenunterfunktion natürlich super spannend. Aber das ist ein anderes Thema.

Neben der Praxis sind die Beiden wahnsinnig begeistert von der Mykotherapie. Bei der Mykotherapie handelt es sich um die Behandlung von Kranheiten mit Vitalpilzen. Durch meine Ausbildung weiß ich, dass diese Form der Behandlung immer beliebter wird. Der ein oder andere von euch wird auch sicher schon von Kräutermischungen gehört haben und diese sogar nutzen. Daneben gibt es auch schon diverse Vitalpilzmischungen, die man seinen Hund geben kann.

Logo-1024x683 %Hundeblog

Was ist der Unterschied zu anderen Kräutermischungen?

Der Unterschied zwischen Kräutermischungen und Vitalpilzmischungen besteht in dem Beginn der Wirkung. Kräuter brauchen einige Zeit, bis sie anfangen zu wirken. Bei Vitalpilzen soll man eine Wirkung schon ab dem ersten Tag merken.

Eigentlich wäre es dann doch ziemlich ideal, wenn man Kräutermischungen und Vitalpilzmischungen verbinden würde, oder? Somit hätte man dann ein Produkt, dass sofort anschlägt, aber auch einige Zeit später noch einen positiven Einfluss auf den Körper hätte. Genau das haben sich Ester und Katja auch gedacht und nach ihrer Mykotherapie-Ausbildung sich genau an dieses Thema gemacht. In Abstimmung mit einem Spazialisten auf dem Gebiet haben sie sich an die Entwicklung ihrer Produkte gemacht. MycAni war geboren!

Was ist das besondere an den Kräuter-Vitalpilzmischungen?

Bei MycAni gibt es momentan 4 Mischungen: Chill Mal, Liebestoll, Rennsemmel und Mimose. All diese Mischungen gibt es zum einen in ihrer Praxis in Leipzig, aber auch im Onlineshop zu kaufen. Die Vitalpilze sind alle aus bester Bio-Qualität. Das ist den beiden besonders wichtig, da Pilze sonst auch mit Schwermetallen behaftet sein können. Auch bei den Kräutern achten sie auf beste Qualität. Die Kräuter und Vitalpilze sind so aufeinander abgestimmt, dass sie sich gegenseitig unterstützen. Dabei setzen sie aber auf das Motto „Weniger ist mehr“. Sie verwenden so wenig Inhaltsstoffe wie möglich, um mögliche Interaktionen zu vermeiden, aber so viele Inhaltsstoffe wie nötig, um die perfekte Wirkweise ausschöpfen zu können. Die Produkte sind zu 100% natürlich, ohne Geschmacksverstärker oder sonstige Zusatzstoffe. Deswegen sind sie aber auch „nur“ 2 Jahre haltbar.

Auch ist es möglich, dass man mehrere Kräuter-Vitalpilzmischungen gleichzeitig gibt. Außerdem wird alles von den Beiden noch händisch gemacht – vom Eintüten bis Abschicken. Wenn ihr mich fragt, sollte MycAni demnächst mal bei der Höhle der Löwen vorgestellt werden.

Vitalpilze werden seit jeher in der traditionell-chinesischen Medizin verwendet, um Leiden zu lindern und den Organismus bei der Selbstheilung zu unterstützen. Durch Studien wurden die speziellen Inhaltsstoffe der Pilze herausgefunden und ihre Wirkweise bestätigt. Besonders hervorzuheben bei den wirksamen Bestandteilen sind die wertvollen Triterpene und Polysaccharide. Synthetisch sind die erstaunlichen Wirkkomplexe der Vitalpilze bisher nicht reproduzierbar. Im Gegensatz zu chemischen Medikamenten werden in der Literatur über Vitalpilze nahezu keine Nebenwirkungen beschrieben, weshalb sie sich für die Futterergänzung hervorragend eignen.

Abby-Muede-1024x683 %Hundeblog

Welche Kräutermischungen gibt es bei MycAni?

Momentan gibt es die 4 Verkaufsschlager aus der Praxis auch online zu kaufen. Alle Produkte wurden in der Praxis schon lange getestet und alleine als ich da war kam eine Dame, die 6 der Tüten gekauft hat.

Die Rennsemmel: Die wohl meistverkaufteste Mischung überhaupt. Sie ist für alle Hunde geeignet, die Probleme mit dem Bewegungsapparat haben: egal ob HD, ED oder Spondylosen. Aber nicht nur dann kann man die Rennsemmel geben, sondern auch vorbeugend, wenn der Hund viel Hundesport macht. Allerdings sollte man in dem Fall aufpassen, wenn man bei Turnieren startet. Der enthaltene Cordyceps steht auf der Liste der Doping-Mittel,

Liebestoll: Diese Mischung ist wie für uns gemacht. Sie ist nämlich für alle Tiere, deren Hormonhaushalt durcheinander geraten ist. Das kann die Läufigkeit oder Scheinträchtigkeit bei Hündinnen sein, aber auch das Leiden von Rüden, wenn andere Hündinnen läufig sind. Ja und dann gibt es eben noch die Hunde mit Schilddrüsenproblemen, wie bei Abby. Deswegen dürfen wir diese Mischung gerade testen.

Liebestoll-1024x716 %Hundeblog

Chill Mal: Chill Mal ist für alle Hunde, die sehr nervös sind und sich sehr schnell aus der Ruhe bringen lassen. Besonders vor Silvester wurde Chill Mal seeehr viel verkauft. Das Gute: Im Gegensatz zu Medikamenten werden die Tiere nicht sediert. Durch die Mischung kann das Tier trotzdem zur Ruhe kommen.

Mimose: Mimose wurde für immunschwache Hunde entwickelt. Hierbei spielt es dann aber keine Rolle, ob der Hund im Winter bei Erkältungen zur kurzzeitigen Unterstützung oder auch bei Allergien. Dem Immunsystem wird dabei so geholfen um den Vierbeiner wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Helfen die Kräuter-Vitalpilzmischungen denn auch?

Wie ich schon geschrieben hatte, testen wir gerade die Mischung Liebestoll. Und natürlich möchte ich nach ein paar Tagen noch nicht sagen, ob die Mischungen gut sind oder nicht. Dazu testen wir die Mischungen, bis unsere zwei Packungen leer sind. Danach bekommt ihr einen ausführlichen Erfahrungsbericht.

Aber ich möchte euch schon einmal berichten, was uns nach einigen Tagen aufgefallen ist.

Angeblich wirken die Vitalpilze ab dem ersten Tag. Ich muss ja sagen, dass ich bei solchen Aussagen immer sehr skeptisch und glaube so etwas nicht. Wir testen unsere Produkte dennoch immer unvoreingenommen und so gab es am nächsten Morgen die erste Dosis, laut der Dosierungsanleitung. Am Abend kam dann Besuch von einer lieben Freundin. Normalerweise begrüßt Abby Besuch immer sehr lautstark und aufdringlich. Aber an diesem Abend nicht. Klar war sie immer noch stürmisch, aber nicht mehr so schlimm wie sonst. Auch legte sie sich nach ein paar Minuten zu uns unter den Tisch und war für den Rest des Abends einfach ruhig. Am Abend meinte dann der Herzensmann, dass Abby auch ihn weniger stürmisch begrüßt hatte.

Der Härtetest

Am nächsten Abend kam unsere Freundin wieder und da war die Begrüßung sogar noch ruhiger als den Abend davor. Am Freitag dann die nächste Probe: Wir kamen alle 3 gleichzeitig vom Einkaufen nach Hause. Normalerweise hier auch ein Wirbelwind, der um uns herum wuselt und es uns schwer macht, überhaupt in die Wohnung zu kommen. Und Freitag? Da schaute sie kurz nach uns und ging dann wieder ab. Erst als wir dann ausgepackt hatten, kam sie zum Hallo sagen.

Und gestern dann der Oberkracher. Meine Eltern kamen zu Besuch und hier dreht Abby immer völlig frei. Weil… ja weil sie eben bei den „Großeltern“ alles darf. Lange Rede, kurzer Sinn. Auch hier fiel die Begrüßung wesentlich ruhiger ab und sie kam sogar kurze Zeit nach ihrem Eintreffen zur Ruhe und legte sich zum Dösen hin. Der helle Wahnsinn!

Kaum zu glauben, aber die Vitalpilze für Hunde wirkten bei uns wirklich vom 1. Tag an. Ich bin sehr gespannt, wie sich die nächsten Wochen entwickeln und wie Abby sich dann in fremden Umgebungen verhält. Vielleicht gehören unsere Horrorgeschichten dann ja der Vergangenheit an. Den Bericht dazu erhaltet ihr dann.

Habt ihr solche Vitalpilze schon einmal benutzt?
Eure Dini

5 Gedanken zu „Vitalpilze für Hunde von MycAni – Wozu sind sie gut? | Werbung

  1. Nein noch nicht . Hört sich aber sehr interessant an. Ich habe 3 Hunde mit verschiedenen Problemen.
    James-Staff wird 6 Jahre fährt bei fremden Menschen schnell hoch. Hat zudem durch einen zeckenbiss Arthrose. Okt 2016 auch noch Rattengift aufgenommen. ( er hat es geschafft) er hat sehr oft gelenkprobleme.

    Juna Staff Mädchen ca 5 Jahre. Kommt einfach nicht zur Ruhe. Im Garten läuft sie hinter dem Zaun jedem Auto hinterher und jedem Menschen.

    Josef Staff wird 12-hat ED und Hd.

    Die Buben bekommen collagile dog.

    Wären diese Pilze auch etwas für meine Zwerge?

    1. Hallo Corinna,

      ich könnte mir durchaus vorstellen, dass die Pilze deinen Hunden auch helfen. Am besten du schreibst den Mädels von MycAni einmal und sagst einen lieben Gruß von uns 😀 Die 2 sind sooo lieb und nett und beraten großartig!

      Liebe Grüße
      Dini

  2. Hallo ich bräuchte dringend viatpilze die meinem Zwergpinscher helfen nicht kahl zu werden. Er hat evtl die Schablonenkrankheit und verliert an den Flanken immer mehr Fell. LG Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.