Leichtgewicht – Der Abnehmkurs für den Hund || Werbung

Leichtgewicht – Der Abnehmkurs für den Hund || Werbung

Endlich! Nach wochenlangen Vorbereitungen kann ich euch endlich ein neues Baby von mir zeigen. Ihr wisst ja, dass ich inzwischen auch als Hundeernährungsberaterin arbeite. Mit einer gesunden Ernährung möchte man seinen Hund unterstützen, gesund zu bleiben. Wie bei uns Menschen ist es aber auch bei unseren Hunden so, dass sie immer öfter an Übergewicht leiden. Das kann weitreichende Folgen für den Hund haben. Deswegen freue ich mich wahnsinnig, dass die liebe Tina von Doggy Fitness und ich jetzt einen Onlinekurs kreiert haben, bei dem wir euch und eurem Hund helfen gesund abzunehmen. Entstanden ist der erste Abnehmkurs für den Hund.

Der Abnehmkurs für den Hund

Zu wenig Bewegung, zu viel Futter. Die Gründe für Übergewicht beim Hund sind, auch wie bei uns Menschen, recht schnell festgemacht. Oft kann man den süßen Augen des Vierbeiners aber nicht widerstehen und das eine Leckerchen landet doch noch im Maul und damit auch auf den Rippen des Lieblings.

AbbyimFeld %Hundeblog

Sobald ihr beim Abtasten des Hundes die Rippen nicht mehr mit etwas Druck spüren könnt, sollte der Hund abnehmen. Tja, leichter gesagt als getan. Braucht man zum Abnehmen spezielles Hundefutter? Muss man aufs Barfen verzichten? Braucht der Hund jetzt ein ausgeklügeltes Fitnessprogramm mit teuren Fitnessgeräten?

Nein.

Tina und ich haben ein spezielles Konzept entwickelt, die aus zwei Teilen besteht. Zum einen gibt Tina euch tolle Tipps und Übungen vor, mit denen ihr die Fitness eures Hundes langsam steigern könnt. Dafür braucht ihr aber keine speziellen Sportgeräte sondern nur euch und ganz viel Spaß.

Ich gehe mit euch zusammen die Ernährung eures Hundes durch. Wie nimmt ein Hund ab? Was gibt es zu beachten? Wie kann man dem Hund trotzdem noch Leckerchen geben?

Die Kombination macht`s

Wenn euer Hund abnehmen soll, so braucht es die Kombination aus gesunder Ernährung und genügend Bewegung. Dabei solltet ihr euren Hund aber nicht überfordern und ihn von jetzt auf gleich zum super Sporthund ausbilden. Auch sind sehr hohe Gewichtsreduktionen nicht gesund für euren Liebling.

Unser Kurs geht 6 Wochen und ihr bekommt jede Woche ein neues Modul freigeschalten, in dem es neue Tipps und Infos zur Ernährung und einen neuen Trainingsplan für euren Hund gibt.

DSC_0232-3 %Hundeblog

Zusammen abnehmen ist leichter

Tja, abnehmen klingt immer so einfach und leicht. In der Gruppe abnehmen ist aber viel leichter. Deswegen gibt es bei unserem Abnehmkurs für den Hund auch eine exklusive Facebook-Gruppe, bei der ihr euch mit anderen Mitstreitern austauschen könnt. Ihr könnt uns euer Leid klagen und wir finden zusammen für euch und euren Hund die passende Lösung.

Abnehmen kann in der Gruppe richtig Spaß machen!

Wenn also auch euer Hund abnehmen sollte, schaut unbedingt in unserem Kurs vorbei. Das schöne: Ihr könnt beim Kauf des Kurses auswählen, ob ihr euren Hund mit Fertigfutter ernäht oder barft. Somit bekommt ihr die für euch relevanten Ernährungstipps.

Seid ihr jetzt motiviert? Dann schaut schnell vorbei und sichert euch den Kurs zum Einführungspreis von 59,00 Euro. Hier könnt ihr euch gleich zum Kurs anmelden. 

Eure Dini

Ein Gedanke zu „Leichtgewicht – Der Abnehmkurs für den Hund || Werbung

  1. Ich wünsche euch viele Interessenten und Teilnehmer für den Kurs … für uns ist er sicher nichts, hier wäre eher etwas mehr auf den Rippen wünschenswert 🙂

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.