Gesundheit

Warum Nachhaltigkeit schon mit kleinen Dingen beginnt. || Werbung

Ihr Lieben,

wer uns schon länger kennt weiß, dass ich seit knapp 2 Jahren absoluter Fan der Firma MycAni bin. Die Liebestollmischung zieht bei uns seit 2 Jahren regelmäßig ein und auch vielen meiner Kunden in der Ernährungsberatung empfehle ich die Vitalpilzmischungen.

MycAni planen etwas neues!

Jetzt ist es so, dass Katja und Esther ihre Vitalpilzmischungen auf die nächste Stufe heben wollen. Nicht nur, dass sie sowieso auf die Herkunft der Vitalpilze achten, sie wollen jetzt auch nachhaltigere Produkte verkaufen.

So ist der Löffel, der sich in den Verpackungen befindet, schon lange nicht mehr als Plastik sondern aus Maisstärke. Nun sollen aber auch die Verpackungen nachziehen. Momentan sind diese noch aus Papier mit einem Plastikfenster.

Das soll weg. Her sollen dafür schicke Rollenverpackungen, die komplett aus Pappe bestehen.

Doch wusstet ihr, dass man solche Verpackungen nicht überall herbekommt? Ich hätte gedacht, dass solches Verpackungsmaterial einfach zu bekommen ist. Doch weit gefehlt. Stattdessen müssen für die Erstabnahme große Mengen gekauft werden.

Logo-1024x683 %Hundeblog

Den Sinn versteh ich dahinter nicht, aber muss ich wohl auch nicht.

Die Mädels wollen ihr Vorhaben aber nicht aufgeben. Aber 10.000 Euro für Verpackungen als Start up? Ich glaube wir alle können uns denken, dass das nicht jeder in der Portokasse hat. Deswegen haben Esther und Katja von MycAni jetzt eine Crowdfunding-Aktion gestartet in der Hoffnung, das nötige Budget für die nachhaltigen Verpackungen zusammenzubekommen.

Bei der Crowdfundingaktion sammeln die Mädels aber nicht nur Geld, man bekommt auch etwas tolles dafür. So kann man aus mehreren Optionen wählen: Die Vitalpilzmischungen in der alten Verpackung, eine Übernachtung auf ihrem Bauernhof oder sogar ein Lehrgang zum Thema Vitalpilze.

Wenn ihr also Lust habt ein tolles Startup zu unterstützen und die Gelegenheit nutzen wollt, die Vitalpilzmischung günstiger zu kaufen, ist das eure Chance!

Eure Dini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.