Browsed by
Kategorie: Ernährung

DIY: Hunde Adventskalender mit wenig Müll || Werbung

DIY: Hunde Adventskalender mit wenig Müll || Werbung

Die Menschheit wacht langsam auf. Unsere Ozeane sind voll mit Plastikmüll und so versuchen inzwischen viele, Müll zu reduzieren. Bei uns ist das genauso. So nutzen wir zum Beispiel nur noch Holzzahnbürsten, statt der üblichen. Aber kann man immer versuchen den Müll zu verringern? Gerade jetzt zur Weihnachtszeit? Ja! Bisher hatte Abby immer einen wiederbefüllbaren Weihnachtskalender. Blöd nur, dass der letztes Jahr das den Geist aufgegeben hat. Daher musste ich mir dieses Jahr etwas überlegen. Mein Ziel: Einen Hunde Adventskalender…

Weiterlesen Weiterlesen

Warum Hundeernährung keine Wissenschaft ist || Werbung

Warum Hundeernährung keine Wissenschaft ist || Werbung

Zugegeben, als Hundeernährungsberaterin lege ich schon sehr viel Wert auf eine gesunde Hundeernährung. Dennoch geht mir die Einstellung vieler Hundehalter in Bezug auf die Hundeernährung sehr auf die Nerven. Deswegen möchte ich euch heute einmal meine Sichtweise über Hundeernährung aufschreiben. Hundeernährung ist keine Wissenschaft. Ja natürlich, Hundeernährung ist wichtig und es ist wichtig sich damit zu beschäftigen. Auch sollte man einmal über den Tellerrand schauen, ob das billige Futter aus dem Discounter, von dem der Hund 10 mal am Tag…

Weiterlesen Weiterlesen

Was sind effektive Mikroorganismen für Hunde? || Werbung

Was sind effektive Mikroorganismen für Hunde? || Werbung

Wenn mir eines in den letzten Monaten aufgefallen ist, dann dass der Trend in der Hundehaltung wieder zu mehr Natürlichkeit geht. Es wird immer bekannter, dass Wurmkuren nicht prophylaktisch gegeben werden sollen, Kastrationen werden zwei Mal überdacht und auch effektive Mikroorganismen halten in die Hundegruppen Einzug. Aber was sind effektive Mikroorganismen überhaupt? Vielleicht denkt ihr euch jetzt „Bitte? Von effektiven Mikroorganismen habe ich noch nie etwas gehört“ und schon sage ich: „Doch, sicherlich. Wenigstens von EM-Halsbändern.“ EM ist nämlich die…

Weiterlesen Weiterlesen

Öl im Hundefutter || Werbung

Öl im Hundefutter || Werbung

Egal ob ihr Fertigfutter füttert oder Barft, um eine Zutat kommt ihr beim Thema Hundefutter nicht umher: Öl. Ich verrate euch heute, warum man Öl im Hundefutter braucht, wozu es gut ist und welche Öle ich euch empfehlen kann. Öl- Was ist das überhaupt? Bevor ich euch erklären, wozu Öle im Hundefutter überhaupt wichtig sind, sollten wir erst einmal klären, was Öle überhaupt sind. Es gibt verschiedene Arten von Ölen. Die, die für die Ernährung unserer Hunde und uns Menschen…

Weiterlesen Weiterlesen

Leichtgewicht – Der Abnehmkurs für den Hund || Werbung

Leichtgewicht – Der Abnehmkurs für den Hund || Werbung

Endlich! Nach wochenlangen Vorbereitungen kann ich euch endlich ein neues Baby von mir zeigen. Ihr wisst ja, dass ich inzwischen auch als Hundeernährungsberaterin arbeite. Mit einer gesunden Ernährung möchte man seinen Hund unterstützen, gesund zu bleiben. Wie bei uns Menschen ist es aber auch bei unseren Hunden so, dass sie immer öfter an Übergewicht leiden. Das kann weitreichende Folgen für den Hund haben. Deswegen freue ich mich wahnsinnig, dass die liebe Tina von Doggy Fitness und ich jetzt einen Onlinekurs…

Weiterlesen Weiterlesen

Darmsanierung beim Hund || Werbung

Darmsanierung beim Hund || Werbung

Kennt ihr den Spruch „Liebe geht durch den Magen?“ Ich gehe an der Stelle noch viel weiter und sage „Gesundheit geht durch den Magen(-Darmtrakt)“. Doch leider gehen wir mit genau diesem Bereich unserer Hunde nicht immer löblich um. Die Folge: Immer mehr Hunde leiden an Magen-Darm-Problemen, die sich (auf den ersten Blick) nur schwer wieder in den Griff kriegen lassen. Immer öfter wird dann die Frage laut, wie man denn dem Hund mit einer Darmsanierung helfen kann. Was ist eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Kann man als Schwangere weiter barfen? || Werbung

Kann man als Schwangere weiter barfen? || Werbung

Nachdem ich euch vorgestern erzählt hatte, wie wir das Leben mit Kugelbauch und Hundekind wuppen, möchte ich auf ein Thema zurückkommen, dass auch immer viele Fragen aufwirft. Da ich nun nicht nur Mama sondern auch Hundeernährungsberaterin bin, sprang mich das Thema also quasi förmlich an: Barfen in der Schwangerschaft. Warum kommt diese Frage immer wieder auf? Viele von euch fragen sich jetzt vielleicht, wie man überhaupt auf die Frage kommen könnte. Ganz einfach. Sobald man schwanger ist, lebt man in…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Selbsttest: Nervennahrung für den Hund || Werbung

Der Selbsttest: Nervennahrung für den Hund || Werbung

Mein Hund ist ganz oft, furchtbar nervös. Aus unersichtlichem Grund. Krankheitsbedingt. Dennoch geht es ganz vielen Hunden auch so, dass sie einfach unruhig sind, ohne dass man den Auslöser erkennt. Ich werde ganz oft gefragt, ob man da Ernährungstechnisch etwas machen kann und ich bin überzeugt: Ja, es gibt sie. Die Nervennahrung für den Hund. Die Nervennahrung für den Hund Gehen wir einmal knapp 2 Jahre zurück. Damals hatte ich mit der Ausbildung zur Hundeernährungsberaterin erst angefangen und Abbys Diagnose…

Weiterlesen Weiterlesen

Natürliche Zahnpflege – so geht’s! | Werbung

Natürliche Zahnpflege – so geht’s! | Werbung

Schaut man mal in die Modemagazine, dann strahlen einen extrem weiße Zähne von überall an. Bei uns Menschen sind saubere, gepflegte Zähne wahnsinnig wichtig. Ohne sie hätten wir schließlich auch Probleme beim essen. Genau so geht es auch unseren Hunden. Daher ist es wichtig, die Zähne unserer Hunde auch zu pflegen. Aber muss es dafür unbedingt eine Zahnbürste sein? Zahnpflege – So geht’s! Ich habe letztens im Fernsehen eine Werbung gesehen für einen Zahnkaustick. Der hat wohl eine tolle Beschaffenheit…

Weiterlesen Weiterlesen

Hausmittel im Glas von Lila loves it | Werbung

Hausmittel im Glas von Lila loves it | Werbung

Kennt ihr das auch? Der Hund bekommt genau Sonntag Durchfall oder am ersten Tag von mehreren aufeinander folgenden Feiertagen? Ich erinnere mich noch daran, wie der Herzensmann Heiligabend vor 2 Jahren eine Magen-Darm-Grippe bekam. Großartiges Timing. Normalerweise schafft das sonst immer nur Abby. Aber was macht man in solchen Situationen? Unser Wundermittel: Die Morosche Möhrensuppe! Da wir auch zwei Kaninchen haben und diese sich hauptsächlich von Möhren ernähren, sind wir in der glücklichen Lage (fast) immer Möhren im Haus zu…

Weiterlesen Weiterlesen