Durchsuchen nach
Schlagwort: Erziehung

Wie Hunde sich verständigen. [Werbung]

Wie Hunde sich verständigen. [Werbung]

Hallo ihr Lieben, unsere Hunde hören ständig unser Gequatsche und haben im Laufe der Domestikation gelernt, nicht nur unsere Körper- sondern auch Lautsprache zu verstehen. Doch wie sehr beschäftigen wir uns eigentlich damit, wie Hunde sich verständigen? Die akustische Verständigung Gerade in der Großstadt wird das Bellen der Hunde als störend empfunden. Es gibt Gerichtsurteile darüber, wie lange ein Hund bellen darf und zwischen welchen Uhrzeiten dies akzeptabel ist. An der Stelle dürfen wir aber nicht vergessen, dass das Bellen…

Weiterlesen Weiterlesen

miDoggy Parade: So findet dein Hund dich wieder interessant!

miDoggy Parade: So findet dein Hund dich wieder interessant!

Hallo ihr Lieben, wieder einmal gibt es bei der miDoggy Community ein Monatsthema und zu dem haben wir uns so einige Gedanken gemacht. Wie findet mein Hund mich wieder interessant? Auch bei uns ist es so, dass Abby ihre Umwelt oft spannender findet als uns. Das ist frustrierend, aber auch motivierend zugleich. Immerhin möchte man ja für seinen Hund (wieder) spannend werden und muss sich etwas einfallen lassen, damit das auch gelingt. Wenn man sich die Hundehalter hier in der…

Weiterlesen Weiterlesen

Hundetraining ohne Worte [Werbung]

Hundetraining ohne Worte [Werbung]

Hallo ihr Lieben, wenn Abby gestresst ist, dann kann man nicht viel tun außer irgendwie bei ihr sein und verstehen, dass sie gerade nicht „Sitz“ und „Platz“ machen kann. Auch ein „Hier“ ist in solchen Momenten nicht möglich. Aber nicht, weil sie nicht will, sondern weil sie es nicht kann. Sie macht das also nicht aus böser Absicht. Um ihr dennoch irgendwie helfen und zu ihr vordringen zu können, habe ich ein Buch gelesen. Ob uns das helfen konnte, verraten…

Weiterlesen Weiterlesen

Was wir noch einmal genau so machen würden.

Was wir noch einmal genau so machen würden.

Hallo ihr Lieben, letzte Woche haben wir euch berichtet, was wir in der Hundeerziehung heute anders machen würden. Ich bin nach wie vor erstaunt darüber, wie gut der Artikel bei euch ankam. Es tat tatsächlich gut zu hören, dass auch viele von euch Verbesserungspotenzial bei sich sehen.. Aber mal ehrlich: Immer nur zu meckern bringt ja auch nichts. Deswegen haben wir noch einmal überlegt und wollen heute, ergänzend zu dem alten Post, das hervorheben was wir richtig gemacht haben. Was…

Weiterlesen Weiterlesen

Was wir heute anders machen würden.

Was wir heute anders machen würden.

Hallo ihr Lieben, ich bin gerade vom Einkaufen wieder gekommen und habe dabei eine Szene beobachtet, die mir aus Abbys Welpenzeiten noch recht bekannt vorkam. Ein kurzes Lächeln huschte über meine Lippen und dann ein lauter Seufzer mit den Gedanken „Das wird dir so viel Ärger später einbringen“. Gerade als Ersthundebesitzer will man alles richtig machen, liest vorher etliche Hunderatgeber, informiert sich und tut und macht. Und dennoch stellt man nach einigen Jahren fest, dass man ganz schönen Mist verzapft…

Weiterlesen Weiterlesen

Leben mit schwierigem Hund – so lief unsere Blogparade

Leben mit schwierigem Hund – so lief unsere Blogparade

Hallo ihr Lieben, wir sind beeindruckt wie viele von euch sich unserer Blogparde angeschlossen haben und uns von ihrem Leben mit ihrem persönlich schwierigem Hund erzählt haben. Dazu gehört nicht nur eine gehörige Portion Selbstreflektion, sondern auch Mut. Immerhin vergisst das liebe Internet nichts und der ganzen Welt zu erzählen, dass das Leben mit seinem Hund nicht immer einfach ist, ist ganz schön mutig. Daher danken wir euch allen dafür, dass ihr uns mitgenommen habt in eure kleine Welt und…

Weiterlesen Weiterlesen

Blogparade: Leben mit schwierigem Hund

Blogparade: Leben mit schwierigem Hund

Hallo ihr Lieben, so langsam fühlen wir uns ja schon ganz schlecht, dass wir immer wieder schreiben müssen wie schlecht es manchmal mit Abby läuft. Ganz oft hat das für uns einen faden Beigeschmack von „Wir kommen mit dem Hund nicht klar“. Aber das ist es ja nicht. Unsere Hunde haben einfach Angewohnheiten, mit denen wir klar kommen müssen und das passiert oft nicht von heute auf morgen. Das ist ein Lernprozess. Und so wie wir mit Abbys Panik leben…

Weiterlesen Weiterlesen

miDoggy Parade: Darf der Hund mit ins Bett?

miDoggy Parade: Darf der Hund mit ins Bett?

Hallo ihr Lieben, miDoggy hat wieder einmal zur Blogparade aufgerufen und wir folgen ihr natürlich. Dieses Mal geht es um ein ganz alltägliches Thema: Darf der Hund mit ins Bett? Ja, bei der Frage scheiden sich die Geister. Die einen sagen „Ja, natürlich“, die anderen „auf gar keinen Fall!“. Für beide Seiten gibt es seine Argumente. Während diejenigen, die den Hund nicht mit ins Bett lassen sagen, dass es unhygienisch sei können die anderen gar nicht genug von ihrem Hund…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie baut man die Arbeit mit Bodentargets auf?

Wie baut man die Arbeit mit Bodentargets auf?

Hallo ihr Lieben, ihr habt es sicher schon gemerkt wir arbeiten darauf hin ein Trickdog zu werden. Oder zumindest Spaß am gemeinsamen Tricksen zu haben. Das klappt bisher ganz gut und wenn ihr Lust habt, könnt ihr gerne bei unserem neusten Trick mitmachen. Wie baut man die Arbeit mit dem Bodentarget auf? Um dem Hund immer neue Tricks beizubringen, gibt es mehrere Herangehensweisen, die man man nutzen kann. Eine davon ist das Arbeiten mit Bodentargets. Bodentargets sind nichts anderes als…

Weiterlesen Weiterlesen

Lieber Herr Rütter,

Lieber Herr Rütter,

Lieber Herr Rütter, ich muss gestehen, dass ich seit zwei Jahren nicht sehr oft zum Fernsehen komme. Früher hatte ich Sie allerdings immer sehr gerne geguckt. Immerhin haben sie die Tiere nicht körperlich attackiert und wollten ihre Verhaltensauffälligkeiten mit positiver Bestärkung behandeln. Im Laufe der Zeit, konnte ich mit Ihrem Weg, gefühlt alles mit dem Futterbeutel zu bearbeiten, nichts mehr anfangen und hinzu kam, dass die Zeit dann auch weg war, sodass der Fernsehr einfach ausblieb. Es war für mich…

Weiterlesen Weiterlesen