• Kann man Lowbudget Hundesport betreiben? || Werbung

    Noch einmal schlafen und 8 Stunden arbeiten, dann hat der Herzensmann endlich Elternzeit. Dann gehört er nicht nur mir und dem Prinzesschen 2 Monate lang, ich habe auch wieder etwas Luft und kann auch mal wieder Sachen machen, die mir gut tun. Und das ist definitiv mein Hundekind. Momentan kommt sie nach wie vor zu kurz. Das soll sich aber ab übermorgen wieder ändern. Eigentlich war unsere Elternzeit anders geplant. Wir wollten wegfahren. Zwei Mal mindestens und Prag besuchen. Uns einfach eine schöne Zeit machen. Dann ging der Honda kaputt, um das neu gekaufte Auto kümmert sich inzwischen die Anwältin und mein Rad hatten sie mir auch geklaut. Alles binnen…

  • So bleibt Mantrailing spannend! | Anzeige

    Hallo ihr Lieben, letzte Woche habe ich euch vorgestellt, wie man mit der Hundesportart „Mantrailing“ anfangen kann. Ich weiß, das einige diesen tollen Hundesport bereits betreiben und egal ob ihr nun schon länger dabei seid oder gerade erst anfangt, damit euch bei diesem Sport die Ideen nicht ausgehen, habe ich ein Buch für euch! Mantrailing for Fun Das Buch ist im Cadmos-Verlag erschienen und wurde von Harmke Horst verfasst. Kurz gesagt möchte euch das Buch dabei unterstützen, dass ihr die Trails mit eurem Hund effektiv einsetzt, dabei eine gewisse Aufgabe bekommt und immer etwas dabei lernt. Kein Trail ist wie der andere, das kann sich sicher jeder vorstellen. Aber wie…

  • So einfach könnt ihr mit Mantraillen anfangen | Anzeige

    Hallo ihr Lieben, Abby liebt es mit der Nase zu arbeiten. Neben dem ZOSen wollen wir nun auch das Mantrailen ausprobieren. Beim Mantrailen verfolgt der Hund Geruchspartikel, die wir Menschen ganz natürlich und jederzeit verlieren. Der Unterschied zur Fährtensuche ist also, dass keine Bodenverletzungen verfolgt werden, sondern wirklich Menschen. Ein wahnsinnig spannender Sport, der für Hunde anstrengend aber auch auslastend ist. Was benötigt man zum Mantrailen? Wie bei jedem Hundesport sollte man auch beim Mantrailen darauf achten, dass der Hund das richtige Sportequipment hat. Beim Fußball ziehen Fußballer ja auch Fußballschuhe an und keine fürs Ballett. Aber nicht nur der Hund sollte bestens ausgestattet werden, sondern auch der Mensch! Eine kleine…

  • Spiele und Action für (ausgeglichene) Hütehunde [Werbung]

    Hallo ihr Lieben, liebt ihr es genau so wie ich, in Bücherläden in der Hundeabteilung zu stöbern? Mich beruhigt das total und meistens landet dann auch mindestens ein Buch im Korb. Ist euch dabei aber schon einmal aufgefallen, dass es kein Buch mit Beschäftigungsspielen speziell für Hütehunde gibt? Diese Lücke wurde jetzt geschlossen! Spiele & Action für ausgeglichene Hütehunde Wir beten es ja regelmäßig Gebetsmühlenartig herunter: Action und Auslastung ist genau so wichtig wie Ruhe und Entspannung für Hunde. Das steht auch auf den ersten Seiten des Buches, was mich sehr gefreut hat. Es bringt also nichts, den Hund sinnlos auszupowern und sich dann zu wundern, warum der Hund immer…

  • So funktioniert Geocaching mit Hund!

    Hallo ihr Lieben, habt ihr schon einmal von Geocachen gehört? Auf dem ein oder anderen Hundeblog liest man immer wieder davon. Bei Shiva Wuschelmädchen zum Beispiel. Sie ist begeisterte Geocacherin und verrät euch heute, was es mit dem Cachen eigentlich auf sich hat. Ein ganz toller Gastbeitrag Als mich Dini fragte, ob ich mal einen kleinen Bericht über Geocaching mit Hund schreiben möchte, habe ich natürlich begeistert zugesagt. Schließlich ist Geocaching eine ganz tolle Beschäftigung und ein wunderbares Hobby für Mensch und Hund. Was ist Geocachen? Kurz gesagt: Wir suchen mit millardenschwerer Technologie im Weltall Plastikdosen im Wald. Das ist natürlich ein bisschen überspitzt, aber es trifft den Kern. Tatsächlich…

  • Was ist ein Blicktarget?

    Hallo ihr Lieben, habt ihr schon einmal von einem Blicktarget gehört? Vielen ist der Bodentarget ein Begriff, aber der kleine Bruder ist nur wenigen ein Begriff. Wozu wird ein Target benutzt? Übersetzt man das Wort Target, ist es nichts anderes als ein „Ziel“. Im Hundetraining ist dieses „Ziel“ ein Hilfsmittel, dass dem Hund das Erlernen von verschiedenen Tricks vereinfachen soll. Was genau als Target benutzt werden kann oder darf, darüber gibt es keine Regeln. Alles was ihr praktisch findet und euer Hund auch annimmt, kann als Target im Training benutzt werden. Beim Bodentarget ist das zum Beispiel eine Platte, die auf dem Boden liegt. Auf diese Platte lernt der Hund,…

  • Dogdance – Ist das etwas für uns? [Werbung]

    Hallo ihr Lieben, nun haben wir seit Januar regelmäßig unsere Trick für Trick zum Trickdog-Reihe veröffentlicht und so langsam schwirrten um diese Tricks die Idee, daraus eine Choreographie zu kreieren. Besonders der Artikel von Sabrina von Dietutnichts zu dem Thema hat uns neugierig gemacht. Was macht den Sport für uns so interessant? Wir hatten euch ja bereits erklärt, dass wir bei Abbys Beschäftigungen etwas darauf achten müssen, dass sie nicht zu sehr hochdreht. Daher haben wir bisher nur ruhigere Tricks gelernt, die nicht auf Schnelligkeit, sondern auf auf Präzision hinzielen. Und so schwebte mir auch schon ein ruhiges Lied im Kopf, zu dem sich eine Choreographie wirklich anbieten würde. So…

  • Zielobjektsuche: Flächen- und Päckchensuche

    Hallo ihr Lieben, die letzten Wochen hat sich Abby wahnsinnig verändert. Sie ist wieder bei uns und so langsam können wir wieder daran denken, was wir mit ihr für Hundesport machen möchten. Letztes Jahr haben wir einen Onlinekurs mit den Basics zum ZOS, also der Zielobjektsuche, gemacht. Das hat echt super geklappt. Warum außgerechnet ZOS? Aber da draußen gibt es ja noch so viele andere, tolle Sportarten. Warum also nicht etwas anderes ausprobieren? Ohja, was würde mich da nicht alles reizen: Treibball und Canicross bzw. Dogscootern stünde da ganz oben auf meiner Liste. Alles 3 Sportarten die Abby auch, im gesunden Zustand, sicher Spaß gemacht hätten. Allerdings pushen die Hunde…

  • miDoggy Parade: Sinnvolle Beschäftigung

    Hallo ihr Lieben, die liebe Julia von miDoggy hat wieder einmal zur Blogparade aufgerufen. Dieses Mal lautet das Thema „verantwortungsbewusste Beschäftigungsideen“. Da Abby momentan nichts tun soll, was sie großartig aufregt, brauchen wir dafür also ruhige Beschäftigungen. Somit fallen Frisbee und Bällchenspielen schon einmal raus. Zeit also, uns wieder auf die Nase zu fixieren. Wir  möchten euch heute 3 Varianten zeigen, wie ihr einfach mit eurem Hund Schnüffelspiele machen könnt. Wie baut man Schnüffelspiele auf? Da wir mit Abby eher ruhige Beschäftigungen machen müssen, legen wir auch bei den Schnüffelspielen viel Wert auf Ruhe und ordentliche Ausführung. Daher musste auch das Lernen ordentlich aufgebaut werden. Als Schnüffelobjekt haben wir uns…

  • Zweckentfremdet

    a href=“https://4.bp.blogspot.com/-5Jj2tm4detU/WHOSRGMJLUI/AAAAAAAAENU/hh4XCWOXCHcgFn1AJybxYzK1iwlmGwTdACLcB/s1600/BalanceBoard.png“ imageanchor=“1″ style=“margin-left: 1em; margin-right: 1em;“> Hallo ihr Lieben, schaut euch mal an, was ihr alles für euren Hund besitzt. Ist das ursprünglich alles für den Hund produziert und hergestellt worden? Oder gibt es da vielleicht das ein oder andere Ding, was eigentlich einen ganz anderen Nutzen hatte, ihr aber umfunktioniert habt? Genau nach solchen Gegenständen fragt miDoggy gerade in ihrer aktuellen Blogparade. Zweckentfremdet – Das Balance Board < Unsere neuste Errungenschaft wurde angeschafft um es absichtlich zweckzuentfremden. Schon lange liebäugelt die Mama damit, etwas für mein Körperbewusstsein zu tun. Daher ist sie bei diesem Facebook auch schon lange in einer Gruppe, die sich genau damit beschäftigt. Jetzt, Anfang…