DIY: Eine Hundeleine einfach selber machen || Werbung

DIY: Eine Hundeleine einfach selber machen || Werbung

Aufgrund dessen, dass Abby wegen ihrer Krankheit nur Geschirre tragen darf liebe ich Hundeleinen und habe inzwischen auch einige. Aber immer wenn ich in den Onlineshops schaue, sehe ich nur sau teure Leinen, die ich am liebsten hätte. Wie ihr ja wisst, mache ich Dinge dann gerne einmal selber und so wuchs der Entschluss: Ich mache mir eine Tauleine einfach selber! DIY Hundeleine: Was benötigt ihr? Zu allererst benötigt ihr eine Vorstellung, wie eure Leine aussehen soll. Es gibt bei…

Weiterlesen Weiterlesen

Mit einem Schilddrüsenerkrankten Hund den Sommer überstehen | Werbung

Mit einem Schilddrüsenerkrankten Hund den Sommer überstehen | Werbung

Hand aufs Herz: Wer könnte auch eine kleine Abkühlung vertragen? Nicht, dass ich übers Wetter meckern möchte, aber so langsam geht die Hitze echt an unsere Substanz. An meine und auch an Abbys. Gerade Schilddrüsenerkrankte Hunde haben es bei dem Wetter noch ein bisschen schwerer als gesunde Hunde. Warum? Weil sie die Wärme nicht so gut vertragen. Tipps für einen gelungen Sommer, trotz Krankheit Dadurch, dass das ganze System der Schilddrüsenerkrankten Hunde sowieso schon angeschlagen ist, hilft die Hitze nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Hundeerziehung geht auch einfach! | Werbung

Hundeerziehung geht auch einfach! | Werbung

Heute möchte ich einen kleinen Exkurs in unser Privatleben machen und euch erzählen, was wir Dank der Kindererziehung über Abby gelernt haben. Ihr wisst ja: Ich bin ein totaler Fan davon, in jeglicher Situation zu lernen und dann zu hinterfragen, ob man das Gelernte auch auf andere Dinge übertragen kann. Und ja, das kann man und mir wurde schnell klar: Hundeerziehung geht auch einfach. Hundeerziehung – Ein Spießrutenlaufen in sozialen Medien Könnt ihr euch noch an meinen letzten Blogartikel erinnern?…

Weiterlesen Weiterlesen

Kastration beim Hund – Zurecht umstritten | Werbung

Kastration beim Hund – Zurecht umstritten | Werbung

Wie viele Hunde kennt ihr, die kastriert sind? Wie viele Hunde kennt ihr, die aus gesundheitlichen Gründen kastriert wurden? Wie viele Hunde kennt ihr, die als „Vorsichtsmaßnahme“ kastriert wurden oder weil ihr Verhalten nicht mehr händelbar war? Solche Hunde kennt sicherlich jeder von uns. Warum? Weil es leider immer noch so viele Ammenmärchen und falsche Annahmen über die Kastration gibt, die langsam mal in der Versenkung verschwenden sollten. Warum mir das so wichtig ist? Abby ist nicht kastriert und doch…

Weiterlesen Weiterlesen

Natürliche Zahnpflege – so geht’s! | Werbung

Natürliche Zahnpflege – so geht’s! | Werbung

Schaut man mal in die Modemagazine, dann strahlen einen extrem weiße Zähne von überall an. Bei uns Menschen sind saubere, gepflegte Zähne wahnsinnig wichtig. Ohne sie hätten wir schließlich auch Probleme beim essen. Genau so geht es auch unseren Hunden. Daher ist es wichtig, die Zähne unserer Hunde auch zu pflegen. Aber muss es dafür unbedingt eine Zahnbürste sein? Zahnpflege – So geht’s! Ich habe letztens im Fernsehen eine Werbung gesehen für einen Zahnkaustick. Der hat wohl eine tolle Beschaffenheit…

Weiterlesen Weiterlesen

Hausmittel im Glas von Lila loves it | Werbung

Hausmittel im Glas von Lila loves it | Werbung

Kennt ihr das auch? Der Hund bekommt genau Sonntag Durchfall oder am ersten Tag von mehreren aufeinander folgenden Feiertagen? Ich erinnere mich noch daran, wie der Herzensmann Heiligabend vor 2 Jahren eine Magen-Darm-Grippe bekam. Großartiges Timing. Normalerweise schafft das sonst immer nur Abby. Aber was macht man in solchen Situationen? Unser Wundermittel: Die Morosche Möhrensuppe! Da wir auch zwei Kaninchen haben und diese sich hauptsächlich von Möhren ernähren, sind wir in der glücklichen Lage (fast) immer Möhren im Haus zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Wenn der Hund in der Entwicklung zurückbleibt.

Wenn der Hund in der Entwicklung zurückbleibt.

Endlich möchte ich mit meiner Blogreihe „Schildis unter sich“ weitermachen und berichte euch heute von einem Hund und dessen Frauchen, das mir gerade in der ersten Zeit seit der Vermutung von Abbys Krankheit sehr geholfen hat. Die liebe Alex von Kohlenhunde. Schildis unter sich Micky ist jetzt drei Jahre alt, jemand hatte die wunderbare Idee einen Tibet Terrier Rüden mit einem Cavalier King Charles Mädchen zusammen zu lassen, daraus ist Micky entsprungen. Gott sei Dank sind bisher keinerlei Erbkrankheiten bekannt, wobei ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Warum die Leine etwas tolles ist || Werbung

Warum die Leine etwas tolles ist || Werbung

Ich gebe es zu, wenn ich Langeweile habe, dann lese ich Facebook-Hunde-Gruppen. Die üblen. Die bei denen man weiß, dass man sich aufregen wird. Und genau dort findet man Menschen, Hundehalter, die die Hundeleine als etwas ganz schlimmes ansehen. Mir kräuselt sich dann immer die Stirn und ich frage mich: Warum? Darum ist die Hundeleine etwas ganz tolles! Okay, ehrlicherweise hätte ich diesen Beitrag wohl vor einem Jahr noch nicht geschrieben, weil das Leinelaufen eine Katastrophe war. Aber deswegen hätte…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein Hundeurlaub | Werbung

Mein Hundeurlaub | Werbung

Zugegeben, dieses Jahr meint es Urlaubstechnisch irgendwie so gar nicht gut mit uns. Erst frisst Abbys 24 Stunden in der Tierklinik unser Urlaubsbudget auf, dann das Auto mit seinen Reparaturen. Aber manchmal reichen auch ein paar Tage, um die Seele baumeln zu lassen. So geschehen ist das bei uns vor ein paar Wochen, als wir für ein verlängertes Wochenende in Potsdam waren. Gefunden haben wir unser wirklich tolles Ferienhaus bei Ferienwohnungen.de. So idyllisch gelegen hatten wir bisher wirklich noch kein…

Weiterlesen Weiterlesen

Ab jetzt bieten wir Hundeernährungsberatungen an!

Ab jetzt bieten wir Hundeernährungsberatungen an!

Heute ist der 1. Juni 2018. Das ist nicht nur ein besonderer Tag, weil es der internationale Kindertag ist, es ist auch der Tag, an dem das Geschwisterchen von Hundekind Abby endlich online geht. Ab jetzt bieten wir Hundeernährungsberatungen an! Ich kann es noch gar nicht fassen, aber ab jetzt ist die Ernährungsberatung online! Das größte Problem war erst einmal, einen passenden Namen zu finden. Einen Bezug zum Hundekind sollte es haben. Nicht nur zu Abby, sondern auch zum Blog….

Weiterlesen Weiterlesen